fbpx

Gustav Klimt Artwork: Leitfaden für Top-Gemälde

Sind Sie genauso leidenschaftlich wie ich über Gustav Klimts Kunstwerke? Ich hatte das Glück, im Zentrum seiner künstlerischen Arbeit in Wien geboren zu werden. Sie werden von meiner Klimtmania mit dieser einseitigen Vorspeise profitieren: Gustavs Leben in Kürze, was seine Kunst so brillant macht und eine Nahaufnahme seiner Top-7-Gemälde.

Gustav Klimt Artwork: Was es so besonders macht

Das Kunstwerk von Gustav Klimt zeichnet sich vor allem durch durchscheinende Frauen mit fließenden großen Haaren, gruseligen Monstern, über Bord gehender Natur und vor allem reichen Ornamenten aus. Während der meisten seiner Arbeiten mochte Klimt weiche Pastellfarben, leuchtende Rottöne und kräftige Gelbtöne und vergoldete seine Zierarbeiten oft.

Klimt liebte insbesondere Allegorien, antike, mittelalterliche und italienische Kunst. In Wien können Sie die meisten Gemälde, Zeichnungen, Skizzen, Fresken und Ausstellungsplakate von Gustav Klimt in der Österreichischen Nationalgalerie im Schloss Belvedere und im Wiener Museum sehen. Um enger mit Klimts Leben in Wien in Verbindung zu treten, besuchen Sie sein ehemaliges Atelier im Klimt-Villa.

Gustav Klimt in Kürze

Gustav Klimt Kunstwerk: Klimt, von Moritz Naehr
von Moritz Naehr über Wikimedia Commons

Um die Rolle von Gustav Klimt in Wien zu verstehen, werfen Sie einen kurzen Blick auf das Leben des Künstlers: Gustav Klimt (1862 bis 1918) ist einer der bekanntesten in Europa Jugendstil (Jugendstil) Maler und integriert den österreichischen Jugendstil. Als solcher ist er einer der beliebtesten Vertreter von geworden Wiener Kunst. Ende des 19. Jahrhunderts war Klimt Mitbegründer der Künstlergruppe Wiener Sezession, eine Rebellengruppe junger Künstler, die sich vom konservativen österreichischen Künstlerverband trennten (Künstlerhaus). Während seiner Zeit in Wien arbeitete Klimt in sechs verschiedenen Studios. Sein letztes Studio befindet sich in Klimt-Villa in Hietzing ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

Top sieben Gustav Klimt Gemälde

Das frühe Kunstwerk von Gustav Klimt war klassisch und von Künstlern wie Makart inspiriert. Sie können dies deutlich mit dem Porträt von Judith sehen. Sein eigener unverwechselbarer Stil wurde während seiner offensichtlich Goldene Zeit. Er liebte klassische italienische, altägyptische, byzantinische und mittelalterliche Kunst, vor allem aber Frauen. In den meisten Kunstwerken von Gustav Klimt finden Sie auch allegorische Symbole. Öl auf Leinwand und viel Blattgold und Silberblatt für Gemälde wie Gustav Klimts Der Kuss or Porträt von Adele Bloch Bauer charakterisieren Klimts Maltechnik.

Bis heute handelt die internationale Kunstwelt mit außergewöhnlich hohen Gustav Klimt-Kunstwerken. Klimt Gemälde sind versteigert für hervorragende Preise, wie das Porträt von Adele Blochbauer (USD 135 Mio.) oder Litzlberg am Attersee (USD 40 Mio.).

Gustav Klimt Kunstwerk 1: Der Kuss

Gustav Klimt Kunstwerk: Der KussMit Der Kuss Klimt schuf eines der zentralen Stücke der Wiener Kunst, das in Wien wie Mona Lisa im Pariser Louvre verehrt wird. Klimt stilisiert die Liebe zwischen Mann und Frau und löst das klassische Porträt durch reichhaltiges Ornanment-Design auf. Nur die beiden Gesichter nahe beieinander, eine weibliche Schulter, zwei Hände und zwei Füße sind sichtbar, während ihre reich verzierten weiten Gewänder ineinander fließen. Das Paar steht auf einem bunten Blumenteppich. Hier geht es nicht mehr um menschliche Körper, sondern darum, was Mensch und Natur zusammenhält: Liebe und Schönheit.

Wo es zu sehen ist Belvedere Wien;

Gustav Klimt Kunstwerk 2: Adele Bloch Bauer

Gustav Klimt Kunstwerk: Adele Bloch BauerWer war Adele Bloch Bauer? Vor allem, wenn Sie den Film gesehen haben Die Frau in Gold, du wirst es wissen. Tatsächlich war Adele eine wohlhabende Österreicherin, die Frau eines lokalen Zuckerherstellers und die Tochter eines Bankdirektors. Ihr Mann war einer der Gönner von Klimt. Ihr Porträt ähnelt einer Kunstcollage zum Ausschneiden und Einfügen, wie sie für die Kunst der Goldenen Periode von Gustav Klimt typisch ist. Der Raum wird zu einem Wirbel dekorativer Muster abgeflacht.

Auf dem Gemälde sind dreidimensionale Objekte wie der Stuhl, auf dem Adele sitzt, kaum sichtbar. Während des Zweiten Weltkriegs beschlagnahmten die Nazis das Gemälde aus Klimts Goldener Zeit. Im Jahr 2006 erhielt Maria Altmann, Adeles Nichte und rechtmäßige Erbin, das Gemälde per Gerichtsbeschluss zurück. Am Ende kaufte Ronald Lauder das Gemälde im selben Jahr für 135 Mio. USD. Es wurde das zweitteuerste Kunstwerk der Welt.

Wo es zu sehen ist Neue Galerie, Manhattan, New York;

Gustav Klimt Kunstwerk 3: Der Klimt Beethoven Fries

Gustav Klimt Kunstwerk: EngelschorEine Symphonie in Bildern im Wiener Sezession: Das Monumentale Klimt Beethoven Fries stellt Klimts vor Goldene Zeit und visualisiert Richard Wagners berühmte Interpretation von Beethovens 9. Symphonie. Freude, Leidenschaft, Gewalt, Krankheit, Wahnsinn, Tod, Kunst, Lust und Unkeuschheit wurden in Allegorien skizzenhafter Frauen mit meist großen Haaren verwandelt, die von reichen goldenen Ornamenten umgeben oder bedeckt sind. 

Dieser Kuss für die ganze Welt, eine Zeile aus der Neunten Symphonie berechtigt den Fries. Klimt schuf den Fries für die 14. Ausstellung des Verbandes der bildenden Künstler der österreichischen Sezession im Jahr 1902. Die nackten Frauen und schockierenden Ausdrücke von Tod, Wahnsinn und Krankheit lösten bei vielen Wienern und der breiten Öffentlichkeit Empörung aus. Der Fries bedeckt drei Wände einer großen Kellerhalle imSezession und ist die einzige Dauerausstellung dort.

Wo es zu sehen ist Sezession, Karlsplatz, A-1010 Wien

Gustav Klimt Artwork 4: Die Erfüllung

Gustav Klimts ErfüllungEin Mann und eine Frau umarmen sich tief. Aber wie bei Der KussDie wahre Botschaft liegt in den Verzierungen, die sie fast vollständig abdecken. Das Blumenkleid der Frau macht sie zum Symbol der Erde, die mit der männlichen Sonne schmilzt. Der Mantel des männlichen Liebhabers ist mit alten Egyption-Symbolen des Sonnengottes bedeckt. (Quelle: Dr. Christine Pellech) Die Wirbel im Hintergrund repräsentieren den Baum des Lebens. Im Die ErfüllungKlimt erweiterte das Thema der Liebenden aus dem Beethovenfries um eine Bedeutung, die das Leben und das Universum selbst umfasst. Die Zeichnung basiert auf einem von Klimts drei Mosaikfriesen in 15 Teilen für den Speisesaal des Brüsseler Stoclet-Palastes, der von seinem Architektenfreund und österreichischen Landsmann Josef Hoffmann entworfen wurde. Die anderen bedeutenden Mosaikfriese sindErwartungzeigt eine einzelne Frau und Baum des Lebensund zeigt den Baum als Hintergrund in Fulfillment und  Erwartung.

Wo es zu sehen ist Museum für Angewandte Kunst (MAK), A-1010 Wien (Zeichnung): Stoclet Palace, Brüssel (Friese)

Gustav Klimt Artwork 5: Tod und Leben

Gustav Klimt Kunstwerk: Tod und LebenDas Leben wäre ein schöner Traum, wenn nicht der Tod direkt daneben stünde. In seiner Allegorie von Tod und Leben stellt Klimt den Tod als eine einzige böse Bedrohung dar, die sich deutlich vom Leben abhebt, anstatt Teil davon zu sein. Das Leben selbst hat verschiedene Formen, von Babys über junge Menschen bis hin zu alten Frauen. Das 1910 gemalte Gemälde wurde mit dem ausgezeichnet Erster Preis der Internationalen Kunstausstellung in Rom ein Jahr später. 1915 überarbeitete er Teile des Gemäldes wie den Hintergrund und einige der Ornamente.

Wo es zu sehen ist Sammlung Leopold, Leopold Museum in der Museumsquartier

Gustav Klimt Kunstwerk 6: Judith i

Gustav Klimt: JudithMit Judith schuf Klimt ein einzigartiges Porträt der biblischen jüdischen Heldin Judith. Um ihr Volk vor der Sklaverei zu retten, verführte Judith zuerst den assyrischen Führer Holofernes, der sie im Schlaf begehrte, und tötete ihn dann.

Das Gemälde zeigt aber nicht nur eine starke triumphale Frau. Als erste Künstlerin porträtierte Klimt Judith als eine hocherotische Person, deren leichtes Lächeln zeigt, dass sie es vielleicht sogar genossen hat, Holofernes zu enthaupten. Wenn Sie genauer hinschauen, zeigt Judith mehr Wiener als nahöstliche Merkmale. Tatsächlich sieht sie Adele Bloch Bauer sehr ähnlich! Bei der Verwendung von Farben verwendete Klimt die Palette altägyptischer Kunst wie das Gold der Sonne und das Ebenholzschwarz.

Wo es zu sehen ist Oberes BelvedereA-1030 Wien

Gustav Klimt Kunstwerk 7: Emilie Flöge

Gustav Klimt Kunstwerk: Emilie FloegeNur ein Blick auf das Gemälde und es wird deutlich, dass Emilie ein frühes Modell einer revolutionären österreichischen Frau war. Tatsächlich entwarf die Modedesignerin und Unternehmerin die ersten lokalen Kleider, die ohne Korsett getragen wurden, und verkaufte sie in ihrem Geschäft, das sie gemeinsam mit ihrer Schwester Helene besaß. Aber Emilie war nicht nur eine Geschäftsfrau, sie war auch Klimts langjähriger Partner und Muse. In das Porträt integriert sie eine selbstbewusste, schöne und moderne Frau. Wie ein Stein selbst steht sie fest zwischen zwei Steinen, während der gemusterte kissenartige Fleck hinter ihr ihren Haaren und ihrem Gesicht zusätzlichen Glanz verleiht.

Wo es zu sehen ist Wien Museum (Wien Museum), Karlsplatz, A-1010 Wien

Alle Bilder auf dieser Seite wurden über zur Verfügung gestellt Creative Media-Lizenz von Wikimedia

Quick Links für Kunstliebhaber in Wien

Das Beste Wiener Museen: 17 einfache Entscheidungen

Erfahren Sie mehr darüber Wien Art  vom Barock und Biedermeier bis zur Moderne

Mehr über Wiener Tourismus Tipps Essentielles
zurück zur Vienna Unwrapped Startseite

Über Barbara

Überprüfen Sie auch

Museum für Angewandte Kunst, Wien

Museum für Angewandte Kunst Wien: Wiener Design und mehr

Museum für Angewandte Kunst Wien. Das Museum ist sehr italienisch und britisch…