fbpx
Wiener Nachbarschaftsrestaurant Silberwirt

Wiener Vorstadtrestaurant Silberwirt - Besuch einer lokalen Institution

Das Wiener Nachbarschaftsrestaurant Silberwirt befindet sich im angesagten Viertel Margareten und bietet ein lebhaftes Restaurant, das das Verlangen nach Schnitzel und einer historischen Umgebung gleichermaßen stillt.

Wiener Nachbarschaftsrestaurant SilberwirtDas Schloss Silberwirt aus dem 14. Jahrhundert ist Teil eines der vier Restaurants und Bars im Schlossquadrat. Im Inneren der Beisl  (Taverne) hat den alten Beisl-Stil sanft in das 21. Jahrhundert übertragen: die grün gestrichenen Holztafeln, Holzstühle und Tische, die diesen Ort so gemütlich machen. Am außergewöhnlichsten ist Silberwirt jedoch stolz auf einen erstaunlichen Innenhof.

An warmen Sommertagen stecken die Gäste ihren panierten Hühnchen-Kartoffel-Salat in einem typischen alten Pawlatschen Hof. In den beiden oberen Stockwerken des Gebäudes umgeben gepflegte Reihen gusseiserner Galerien riesige Kastanienbäume und eine lebhafte Menschenmenge. Als einer der bemerkenswertesten Pawlatschen Wiens gehören Schlossquadrat zu den Stadtwanderwegen.

Obwohl die Taverne ihre Jugend nicht zeigt, hat der ehemalige Chemiestudent, Wissenschaftsjournalist, Verleger und Gastronomen Stefan Gergely Silberwirt erst nach etwas mehr als 20 Jahren gegründet. Seitdem hat sich die Margareten-Taverne der fortwährenden Gentrifizierung der Region verschrieben, indem sie alte und neue Bewohner zusammengebracht hat: Auf den Beisl-Tischen finden Sie eine gute Mischung aus Arbeitern, Geschäftsleuten und einheimischen Familien. 

Wiener Nachbarschaftsnahrung

Gebratener HühnersalatIm Laufe der Jahre hat dieses Wiener Nachbarschaftsrestaurant österreichische Tavernengerichte poliert und verfeinert: Während das Beisl für seine knusprige Tradition bekannt ist Backhendl (paniertes Hähnchen) Auf der Speisekarte finden Sie auch innovative Schnitzel-Kreationen wie Silberwirts toskanisches Cordon Bleu: Erwarten Sie ein saftiges Schnitzel, gefüllt mit Mozzarella, Parmaschinken und Basilikum, eingewickelt in eine Schicht Semmelbrösel und Sonnenblumenkerne.

Weitere Highlights zu entdecken sind die Tafelspitz (gekochtes Rindfleisch, serviert mit Gemüse und herzhaften Dips), Schweinsbraten (knuspriger Schweinebraten) und Schinkenfleckerl (herzhafte Pasta mit Schinken). Wenn Sie Vegetarier sind oder eine Pause vom Fleisch benötigen, probieren Sie die köstlichen gebackenen Spinat- und Käseknödel, Kartoffelpüree mit Mohn oder Grießsuppe mit Radicchio.

Als eines der Restaurants, das sein eigenes Bier braut, bietet Silberwirt seinen eigenen "Margaretner" sowie zwei weitere Fassbiersorten an. Ansonsten lieben die Einheimischen die Liste der beliebten Weine. Alternativ können Sie einfach ein Original bestellen Kracherl, was Silberwirt mit hausgemachtem Sirup mit stillem oder sprudelndem Wasser kreiert.


Preis: EUR 7 bis EUR 15
Adresse: Schlossgasse 21, A-1050 Wien
Öffnungszeiten: täglich von 12 bis XNUMX Uhr
Buchungen: T 0043 (0) 1 544 49 07 oder info@schlossquadr.at; Besuch Website

Finden Sie heraus, was Sie sonst noch tun können 5. Bezirk von Margareten

zurück zur Restaurants in Wien
herausfinden Was Tun In Wien
zurück zur Vienna Unwrapped Startseite

Über Barbara Cacao

Überprüfen Sie auch

Michelin-Sterne-Restaurants Wien: Kreation von Silvio Nickol

Michelin-Sterne-Restaurants Wien: Ein ausfallsicherer Leitfaden

Wenn Sie Michelin-Sterne-Restaurants mögen, hält Wien ein paar Juwelen. Zunehmend unsere Liebe ...