fbpx
keller Wiener Restaurant Brezl Gwoelb
Foto: Brezl Gwölb

Keller Restaurants in Wien: Sind sie so gut wie ihr Ruf?

Keller Restaurants in Wien. Finden Sie es unwiderstehlich, unter alten Gewölben Ihr Schnitzel zu schneiden? Wiens romantische Keller-Restaurants befinden sich größtenteils in der Innenstadt und ermöglichen es, Geschichte und (Speise-) Kultur auf einmal aufzugabeln. Dennoch hat der kontinuierliche internationale Treppenlauf die Keller hinunter zwei Arten von Keller-Restaurants geschaffen: diejenigen, die in Reiseführern und Reisebüros gut abschneiden, und diejenigen, die abseits des Lärms leise punkten. Um herauszufinden, was Sie von jedem Restaurant erwarten können, überprüfen Sie die folgende Liste, sortiert nach internationaler Beliebtheit.

Vorher möchte ich gern ein E-Mail von Vienna Unwrapped-Leserin Kathy Amundsen weitergeben, die mich dazu inspirierte, meinen Rat an sie hier weiter auszubauen.

Im Jahr 1974 ging ich in Wien zur Schule. Ich war mit einem Österreicher zusammen und er brachte mich zu einem sehr romantischen Kellner. Vor meiner Rückreise nach Wien würde ich es gerne wiederfinden. Soweit ich mich erinnere, gab es nicht nur Wein, sondern auch Tartar. Es ist viele Jahre her und ich kann mich einfach nicht an den Namen dieses Ortes erinnern. Es war ein Lokal, in das Touristen (oder amerikanische Studenten) normalerweise nicht gingen. Kennen Sie diesen Ort?

1. Zwölf Apostel Keller Wien

Keller Restaurants in Wien. Über drei unterirdische Ebenen erstreckt sich das denkmalgeschützte Barockgebäude des 12 Apostelkellers und bietet dabei mehrere Superlative: In Wiens mittelalterlichem Viertel liegend, rühmt sich der fast XNUMX-jährige Stadtheurige als Standort von Wiens einzigem erhaltenen gotischen Brunnen. Die mittelalterlichen Säle kombinieren warme Holztäfelung und rustikale Stühle mit Gewölben aus rohen Ziegeln. Zu den typischen Gerichten des Zwölf Apostelkellers gehört die berühmte XNUMX A Hausplatte mit Fleischknödeln, Grammelknödeln, geräuchertem Schweinefleisch, Kümmelbraten, Blutwurst und Frankfurter Würstel mit warmem Sauerkraut und Speckstücken. Wenn man sich hier wie in einem historischen Kostümfilm vorkommt, ist dies möglicherweise beabsichtigt.

Wie bei vielen großen Restaurants mit stetigen Touristenströmen leiden auch die Lebensmittel-, Service- und Hygienequalität im Zwölf Apostel Keller regelmäßig darunter, wenn man Kundenbewertungen glaubt. Ab 7.00 Uhr gibts täglich Musik in der Weinstube.


Adresse: Sonnenfelsgasse 3, 1010 Wien

Öffnungszeiten: täglich von 11.00 bis Mitternacht

2. Rathauskeller

Wiener RathauskellerKeller Restaurants in Wien. Wiener Rathauskeller ist prächtiger und noch größer als der Zwölfte Apostel Keller und strahlt eine fast kaiserliche Atmosphäre aus: In den unterirdischen Zeremonienräumen des Wiener Rathauses trifft Eleganz von Fin-de-Siècle auf Gewölbedecken und herzhafte österreichische Küche. Rathauskeller ist aufgrund seiner gut dekorierten großen Säle mit Platz für bis zu 800 Personen ein beliebter Ort für lokale Privatveranstaltungen und für die Österreichische Dinner Show auf Touristen ausgerichtet.

Während in der neogotischen Ritterhalle aus dem 19. Jahrhundert normalerweise Tourbusgruppen willkommen sind, finden Sie in der kleineren Ziehrer-Halle eine gemischte Gruppe von Einheimischen und Touristen. Zu den am meisten gelobten Gerichten des Kellers gehört der Sukkulente Zwiebelrostbraten (gebratene Prime Rib mit gebratenen Zwiebeln).


Adresse: Rathausplatz 1, 1010 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 11.30 bis 3.00 Uhr; 6.00 bis 11.30 Uhr; Sonntags geschlossen

3. Augustiner Keller

Keller Restaurants in Wien. Wer möchte nicht den Charme der Alten Welt eines antiken Klosterkellers direkt unter dem glanzvollen Albertina Museum erleben? Der Keller der ehemaligen Augustinermönche wird von Josef Bitzinger, Vizepräsident für Tourismus bei der örtlichen Handelskammer, geführt und begrüßt hungrige Reisende auf der Suche nach dem echtem Wien auf ihren Tellern. Wie in den anderen Kellern dominieren Heurigen-Essen , von Aufschnittplatten bis zu knusprigen Schweinshaxen und Gulasch die Szene, zusammen mit hausgemachtem Fassbier. In den letzten Jahren hat der Keller in Bezug auf Essensqualität und Kundenservice nicht immer die besten Ergebnisse erzielt. Von Mittwoch bis Samstag Abend füllen Geigen- und Akkordeonspieler den Raum mit Wiener Schrammel-Heurigenmusik.


Adresse: Augustinerplatz 1

Öffnungszeiten: täglich von 11.00 bis Mitternacht

4. Melker Stiftskeller

Keller Wien: Melker StiftskellerKeller Restaurants in Wien. Zu Recht ist das 600 Jahre alte ehemalige Weinlager von Stift Melk hätte seine historischen Dekorationen beibehalten können. Seit 2017 zeigen die sechs geräumigen Hallen jedoch stolz ihre alten Holzbänke, nackten Backsteingewölbe, gusseisernen Leuchten und frischen grünen Kissen sowie einige moderne Elemente. Und das ist das. Das Melker Stiftskeller knüpft an die allgemeine Kellertradition der herzhaften österreichischen Küche an, von knusprigen Schweinshaxen bis hin zu Gulash und Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat. Nutzen Sie vor allem im Frühjahr und Herbst saisonale Angebote.

Obwohl das Restaurant seine Räume konsequent für lokale Privatveranstaltungen bewirbt, hat die internationale Reisegemeinschaft seit langem Wind von dem atmosphärischen Lokal bekommen.


Adresse: Schottengasse 3, 1010 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 5.00 bis 7 Uhr; Betriebsurlaub vom 2. Juni bis XNUMX. August

5. Esterházy Keller Wien

Keller Restaurants in Wien. In diesem Keller fanden XNUMX Wiens Soldaten gegen die Osmanen die perfekte Munition: Da sich der ursprüngliche Weinkeller in der Nähe der Stadtmauer und der Hauptkampfgebiete befand, unterstützte Kellerbesitzer Prinz Esterházy die Krieger mit großzügigen Mengen an freiem Wein. Jahrhundertelang war die ungarische Familie Esterházy eine der loyalsten Adelsfamilien der habsburgischen Kaiser. Zu den prominentesten Gästen der Weinstube gehörten die österreichischen Komponisten Joseph Haydn, Artist in Residence am Familienschloss in Eisenstadt und Wolfgang Amadeus Mozart.

Heute serviert der Stadtheurige einer Mischung aus Einheimischen, Reisenden und Touristengruppen traditionelle österreichische Küche. Während die meisten Besucher das Essen loben, scheint es gelegentlich Störungen beim Service zu geben. Um es hier klar zu sagen, die Zeiten sind vorbei, in denen dies ein Treffpunkt und Insider-Tipp der Einheimischen war. Ungewöhnlich für eine Weinstube ist auch das Bier. Zur Unterhaltung bietet der Keller nicht nur traditionelle Live-Volksmusik, einige Musiker tauchen sogar an Ihrem Tisch auf und fragen in einigen Fällen nach einem festgelegten Trinkgeld.


Adresse: Haarhof 1, 1010 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 4.00 bis 11.00 Uhr; Samstag, Sonntag und Feiertag 11.00 bis 11.00 Uhr

6. Brezl Gwölb

Keller Wien: Brezl GwoelbKeller Restaurants in Wien. Direkt am Am Hof ​​versteckt sich das traditionelle Brezl Gwölb, wo sich die Ledererhofgasse zwischen Drahtgasse und Färbergasse schlängelt. Tatsächlich war Ledererhof die ehemalige Gilde der Lederhersteller und später eine Bäckerei, die eine der ersten Laugenbrezeln in Wien herstellte. Das Giebelhaus aus dem 13. Jahrhundert verfügt über eine Barockfassade mit zwei zarten Reliefmedaillons. Im Inneren zeigen die drei Untergeschosse von Brezl Gwölb unter ihren Gewölbedecken eine ebenso elegante Kulisse wie Säulen und rote Samtpolster. An warmen Sommerabenden und zum Mittagessen sollten Sie in der gepflasterten Gasse mit Blick auf den letzten Rest der Wiener Stadtmauer essen gehen.

Das klassische österreichische Menü des Restaurants umfasst einige schöne Gerichte wie den steirischen Rindfleischeintopf (Steirisches Wurzelfleisch ) und einen flaumigen Topfenstrudel (Milchrahmstrudel ). Im Gegensatz zur üblichen Volksmusik der anderen Keller spielt hier klassische Musik im Hintergrund.


Adresse: Ledererhof 9, 1010 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 11.30 bis 1.00 Uhr

7. Gmoa Keller

Gmoakeller in WienKeller Restaurants in Wien. In schockierendem Kontrast zu den Kellern voller historischem Flair kommt Gmoakeller ohne Schnickschnack aus. In der Tat das Wort Gmoa Mittel Gemeinde (Gemeinschaft) im Wiener Dialekt. Wo die legendären Besitzer Tante Mitzi und Tante Grete Bowlingkugeln rollen und Jazzbands spielen ließen, steht jetzt eine ordentliche Reihe von Resopal-Tischen in einem weiß getünchten Backsteingewölbe mit dunklen Holztafeln. Gmoakeller ist älter als der neogotische Rathauskeller und erzählt im Alter von 160 Jahren eine Geschichte des Wiener Gemeinschaftslebens: In den 1940er Jahren wurde die ehemalige Wimmer-Taverne zu einem vertrauenswürdigen Nachbarschaftsforum, in dem lokale Nachrichten ausgetauscht und Familien sogar ihre Wohnungsschlüssel deponiert wurden.

Heute beherbergt das Erdgeschoß in seinem ursprünglichen Gasthausstil eine gute Mischung aus Wienern und Reisenden. An Freitag- und Samstagabenden erfüllt ein gemischtes Publikum den minimalistischen Rahmen des Kellers mit moderner Gemeindeatmosphäre. Was man im Gmoakeller essen sollte? Auch wenn Sie kein Fan der legendären gebratenen Leber mit Zwiebeln sind, die perfekt ausgeführte feine Wiener Küche wird nicht enttäuschen.


Adresse: Heumarkt 25, 1030 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 11.00 bis Mitternacht; Sonntag geschlossen

8. Altes Zechhaus

Altes Zechhaus, GumpoldskirchenIm Alten Wald ist das Alte Zechhaus der Familie Krug die beste Adresse für Weinkeller-Romantiker und gutes Essen. Das Hotel liegt im Winzerdorf Renaissance GumpoldskirchenDie Heuriger (Weinstube) aus dem 16. Jahrhundert und ehemaliger Treffpunkt der örtlichen Zünfte bietet einen gemütlichen Ort, an dem Wein jahrzehntelang in alten Fässern gereift ist. Im Gegensatz zu dem oft rasenden Geschäft der beliebten Wiener Kellers konzentriert sich das lokale Alte Zechhaus auf hochwertige Lebensmittel aus der Region und exzellenten Wein aus den eigenen Weinbergen vor der Haustür. Obwohl meine eigenen Erfahrungen immer gut waren, gab es Bewertungen über gelegentliche Serviceprobleme.

Der Weinkeller ist übrigens nicht der einzige fantastische Ort - klettern Sie erst einmal auf den gotischen Dachboden des Heurigen oder verweilen Sie im Innenhof.

Wie bei vielen Heurigen hat sich die Speisekarte dank der Erlangung einer vollständigen Restaurantlizenz längst zu der eines richtigen Restaurants erweitert. Besonders im Frühling und Herbst können Sie saisonale Spezialitäten wie gebackene Steinpilze und frische Spargelgerichte genießen.


Adresse: Kirchenplatz 1, 2352 Gumpoldskirchen

Öffnungszeiten: In Anlehnung an einen traditionellen Heuriger hat Altes Zechhaus bestimmte Öffnungszeiten - konsultieren Sie Website ;

Mehr über Restaurants in Wien
Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer authentischen nach Österreich und Wien? Überprüfen Sie, wie es andere Vienna Unwrapped-Leser gemacht haben. Wiener Reiseplanungsservice
zurück zur Vienna Unwrapped Startseite

Über Barbara Cacao

Überprüfen Sie auch

Michelin-Sterne-Restaurants Wien: Kreation von Silvio Nickol

Michelin-Sterne-Restaurants Wien: Ein ausfallsicherer Leitfaden

Wenn Sie Michelin-Sterne-Restaurants mögen, hält Wien ein paar Juwelen. Zunehmend unsere Liebe ...