fbpx
Schönbrunns Kindermuseum

Wien mit Kindern: 16 sichere Tipps für Spaß in der Stadt

Was gibt es in Wien mit Kindern zu tun? Welche klassischen Musikaktivitäten machen ihnen Spaß? Und wo sind die besten Spielplätze für Kinder? Tatsächlich waren meine eigenen Kinder und ihre Cousins ​​aus der Region ausschlaggebend dafür, diesen Spickzettel für junge Eltern, die Wien besuchten, zusammenzustellen. Bevor Sie jedoch in die Top 16 der Highlights für Kinder in Wien eintauchen, ist hier meine Antwort auf eine Frage, die viele reisende Eltern stellen:

Ist Wien kinderfreundlich?

Nachdem ich Wien als Kind und dann als Elternteil fast ein halbes Jahrhundert lang erlebt habe, möchte ich Ihnen sagen: Wien wurde so viel kinderfreundlicher! Während Wien seit Jahrzehnten eine grüne und sichere Stadt ist, sind exzellente Spielplätze, clevere Kinderabteilungen in Museen und kinderfreundliche Musikveranstaltungen in die Höhe geschossen. Auch wenn in Wien mit einem Kleinkind, du wirst Spaß haben! In Wien gibt es mittlerweile rund 180 familienfreundliche Hotels und Dutzende von Restaurants, in denen Kinder herzlich willkommen sind.

Wenn es um persönliche Einstellungen geht, sind Wiener im Allgemeinen eher zurückhaltend gegenüber Kindern. Anders als bei den meisten Südeuropäern sind Kinder nicht automatisch Prinzessinnen und Prinzen. Wenn man daher die Lautstärke und das Aktionsniveau an öffentlichen Orten ein wenig verringert, können Familien eine fantastische Zeit erleben.

1. Die besten kinderfreundlichen Museen

ZOOM Kindermuseum in Wien Wien mit Kindern. An vielen Wochenenden ist die Kunsthistorisches Museum (Kunsthistorisches Museum und das Museum of Modern Art (MUMOK), Teil der Museumsquartier Führen Sie lustige Workshops für Kinder durch.

Kunsthistorisches Museum

Adresse: Maria-Theresien Platz 1, 1010 Wien
Workshops: Sonntag von 2 bis 4.30 Uhr
Workshopgebühr: Kinder 4 EUR, Erwachsene 9 EUR;

Im MUMOK können Sie Ihre Kinder Comics aus den Geschichten erfinden lassen, die sie in Ausstellungen gesehen haben. Junk-Modellierung aus Pappe, Schwämmen und Draht; Erstellen Sie animierte Kurzfilme und Gedichte aus dem, was sie im Museum gesehen haben. oder trainieren Sie in Pop-Art im Andy Warhol-Stil. Im Allgemeinen sind Workshops für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren.

Museum Moderner Kunst (MUMOK)

Adresse: Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Workshops: jeden zweiten Samstag, jeden Sonntag von 2 bis 4 Uhr
Tickets: 2 EUR (5 EUR für Erwachsene)
Buchungen: erforderlich für die meisten dieser beliebten Workshops; Englisch sprechende Kinder können nach vorheriger Ankündigung teilnehmen. E-Mail kunstvermittlung@mumok.at

Abgesehen von MUMOK, der MuseumsquartierIn Wiens großem Komplex mit mehr als 10 Museen und Kulturinstitutionen gibt es spezielle Standorte für Kinder: das ZOOM-Kindermuseum und das Theaterhaus Dschungel Wien. Bei ZOOM können sich Ihre Kinder in vier verschiedenen Spielbereichen unterhalten, die nach Alter getrennt sind: Ocean (0-6 Jahre), Studio (3-12 Jahre), Hands-on Exhibition (6-12 Jahre) und Animationsfilmstudio (8) -14 Jahre)

Ebenfalls zu empfehlen ist das Café / Deli im Dschungel Wien.

ZOOM Kindermuseum

Adresse: Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Öffnungszeiten: Die Hauptöffnungszeiten sind täglich von 9.45 bis 4.00 Uhr. Das Museum ist montags vom 24. bis 26. Dezember, 31. Dezember und 1. Januar geschlossen.
Tickets: EUR 5 bis 7

Obwohl nicht nur für Kinder, lieben die meisten Kinder jeden Alters das Museum der Illusionen. Dank erstaunlicher visueller Installationen kann man beispielsweise im selben Raum schrumpfen oder zu einer riesigen Größe heranwachsen. Man erscheint verkehrt herum, ist völlig geneigt oder sieht seinen eigenen Kopf auf einem Teller!

Museum der Illusionen

Adresse: Wallnerstraße 4, 1010 Wien
Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 8.00 Uhr
Tickets: 8 EUR (Kinder von 5 bis 18 Jahren), 12 EUR (Erwachsene); Kinder unter 4 Jahren sind frei;

2. Wiener Geschichte-Show

Wien mit Kindern: Multimedia-GeschichtsshowDa ich wollte, dass meine Kinder die Wiener Geschichte auf spielerische Weise kennenlernen, buchten wir Tickets für eine Geschichtsshow mitten im Zentrum. Der Veranstaltungsort befindet sich in der weiten unterirdischen Welt eines salvatorianischen Klosters aus dem 17. Jahrhundert.

Anfangs werden die Gäste von Wolfgang Amadeus Mozart, Kaiserin Sissi, Sigmund Freud und Johann Strauss virtuell begrüßt. Über den gesamten Veranstaltungsort verteilt finden Sie noch mehr Habsburger, hören Teile von Adolf Hitlers "Anschluss" -Rede, und begegnen Osmanen des XNUMX. Jahrhunderts und russischen Alliierten des XNUMX. Jahrhunderts. Geschichten über Kaffee und Sacher Torte dürfen bei dem Ganzen nicht fehlen.

Der Favorit meiner Kinder war der XNUMXD-Film, der sie durch mehr als XNUMX Jahre Wiener Geschichte führte (inklusive Düfte und dem Gefühl von Rattenschwänzen, die um unsere Knöchel schwangen). Während die Show historische Ereignisse nicht gerade kritisch analysiert, bietet sie Ihren Kindern einen unterhaltsamen Überblick, der auf die Besichtigung der Stadt Lust macht. Erfahren Sie mehr über die Show.

3. Wiener Spaziergang für Kinder

Wien mit Kindern: Reiseleiterin für KinderWien mit Kindern. Während die meisten Kinder es lieben, die alten Tage zu entdecken, langweilen sie sich bei historischen Stadtrundfahrten und zufälligen Spaziergängen zu Tode. Wenn Sie Wien für Ihre Kinder öffnen möchten, wecken Sie deren Interesse durch wahre Geschichten, Legenden und Menschen.

Aus diesem Grunde schlossen meine Kinder und ich uns einer brillanten Fremdenführerin an, die sich auf Touren für Familien spezialisiert hat. (Ihre magische Handtasche zauberte endlos faszinierende Objekte über Wien hervor!) Erfahren Sie mehr über unser Erlebnis in Wien für Kinder.

4. Schloss Schönbrunn: Zoo, Marionettenoper und Kindermuseum

Wien mit Kindern: Marionettentheater SchönbrunnWien mit Kindern. Das Schloss Schönbrunn bietet eine Reihe von Attraktionen für Kinder: den preisgekrönten Zoodas Kindermuseum, in dem Kinder das Leben der kaiserlichen Kinder der Habsburger kennenlernen, das Marionettentheater mit seinen charmanten Rokoko-Marionettenspielen und Unterricht in Quadrille-Tanz.

Meine Tochter liebte es, im Kindermuseum ein Prinzessinnenkleid anzuziehen. Dann nahm sie an den Quadrille-Tanzstunden in Kaiserin Sisis Turnzimmer teil. Ein weiterer Kinderhit ist der Panoramazug durch den Schlosspark. Erfahren Sie mehr über das Schloss Schönbrunn, den Wiener Zoo und das Wiener Marionettentheater.

5. Mozart-Haus

Wien mit Kindern: MozarthausWien mit Kindern. So sehr Erwachsene seine Musik lieben, fasziniert auch das Wunderkind Wolfgang Mozart viele Kinder. In seiner Wohnung direkt neben der St. Stephen's Cathedral lernen Kinder, wie er lebte.

Welche Art von Musik hat Mozart schon früh komponiert und wie hat er seine Musik dirigiert? Wer waren seine Freunde und Förderer und wie war das Leben im barocken Wien?

Unsere Favoriten sind natürlich die Medieninstallationen von Mozart Zauberflöte (Foto) und Figaro Parallelo. Dort kann man Mozarts wichtigste Werke anhören und mehr über sie erfahren. Für Kinder gibt es auch spezielle Audioguides in XNUMX Sprachen. Erfahren Sie mehr über einen Besuch im Mozarthaus Wien.

6. Wiener Prater: Schokoladenmuseum Und mehr

Wien mit Kindern :: Schokoladenmuseum und WerkstattWien mit Kindern. Seit sie klein sind, besuche ich den Prater mit meinen Kindern und Neffen. Der Prater ist Wiens ältester und größter Vergnügungspark. Der unbestrittene Favorit meiner Kinder ist das Schokoladenmuseum (siehe Foto) direkt gegenüber dem Riesenrad.

Das Museum ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, sich mit der Wiener Schokoladenkultur zu verbinden, sondern Kinder können auch an lustigen Schokoladenworkshops und interaktiven Spielen teilnehmen. Lesen Sie unsere Geschichte vom Wiener Schokoladenmuseum.

In den wärmeren Monaten bringen Sie gute alte Dampfeisenbahnen durch die Praterwälder. Besonders kleinere Kinder lieben Wiens erstes Pony-Karussell, während Ältere Achterbahnen, das Geisterhaus und mehr Übelkeit Verursachendes genießen... Mehr darüber, was Sie im Wiener Prater sehen und tun können.

7. Wiener Kochkurs

Wien mit Kindern: Apfelstrudel-KochkursWien mit Kindern. Der Zugang zu Wien über Schnitzel, Strudel und Knödel ist lecker und macht noch mehr Spaß, wenn Sie sie selbst zubereiten. Eine Gruppe lokaler Wiener Feinschmecker lässt Sie und Ihre Kinder sich in ihren eigenen Privathäusern die Hände schmutzig machen.

Dieses Foto zeigt meine Kinder beim Apfelstrudel zubereiten, unter der Anleitung von frischgebackener Mama Angelika. Erfahren Sie in Wiener Kochkurse mehr über unser Erlebnis und wie Sie teilnehmen können.

8. Oper für Kinder

Wien mit Kindern. Wien fördert besonders Musiktheater und Oper für Kinder. Die Wiener Staatsoper , die Volksoper und das Marionettentheater Schönbrunn führen adaptierte oder eigens für Kinder komponierte Opern auf. Die Veranstaltungen führen Kinder in die klassische Musik ein, machen Spaß und dauern meist nicht länger als eine Stunde. Lernen Sie mehr über Oper für Kinder in Wien.

9. Klassische Musik für Kinder

Haus der MusikWien mit Kindern. Wo, wenn nicht in Wien, sollten Kinder klassische Musik genießen? Tatsächlich haben wir mehrere charmante und aufregende Musikveranstaltungsorte und -veranstaltungen: In erster Linie die Haus der Musik stellt den perfekten Einstieg in die Erforschung der Musik als solche dar:

Als interaktives Musikmuseum erlaubt das Haus der Musik Kindern Klänge und Musik zu erkunden und dabei großartige Komponisten kennenzulernen. Zum Beispiel liebte meine damals sechsjährige Tochter besonders Namadeus , ein von Wolfgang A. Mozart erfundenes Musikspiel. Ihr krönender Abschluss war jedoch, als sie die Wiener Philharmoniker virtuell dirigierte!

Wenn es ums Singen geht, sind die 10- bis 14-jährigen Jungen der Wiener Sängerknaben wird Peer-to-Peer handeln: Wir stellen Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Strauss, Ludwig van Beethoven und andere vor. Abgesehen davon sind die Sonntagsmesse-Konzerte der Chorknaben auch eines der wenigen Tageskonzerte. Weitere Inspirationen zu Konzerten mit Kindern finden Sie unter Klassische Wiener Konzerte mit kleinen Kindern.

Sollten Ihre Kinder etwas älter sein, sind Operetten in der Wiener Volksoper eine unterhaltsame Möglichkeit, fröhliche Wiener Musik zu entdecken. Für jüngere Kinder inszeniert die Peterskirche in der Innenstadt manchmal auch Nachmittagsoperetten

10. Beste kostenlose Spielplätze

Wien: Spielplatz im StadtparkWien mit Kindern. Besonders wenn Sie mit Kleinkindern Spielplätze besuchen, bringen Sie den Spaß zurück in eine Städtereise. In dem StadtzentrumDie beiden besten Spielplätze befinden sich im Stadtpark und im Resselpark. Nur wenige Dutzend Meter von der Statue des Goldenen Johann Strauss im Stadtpark entfernt finden Kinder und Kleinkinder einen riesigen Spielplatz mit Rutschen, Schaukeln, Wippe, Sandkasten und anderen Geräten, die auf einem Boden aus weichen Holzspänen basieren. 

Im Resselpark, in der Nähe der barocken Karlskirche und der Wiener Secession, finden Sie einen etwas kleineren Kinderspielplatz. Abgesehen von einer Rutsche und Schaukeln können Kinder ein Geschicklichkeitsspiel, eine Wippe und einen kleinen Sandkasten ausprobieren. Im Rathauspark vor dem Wiener Rathaus befindet sich ein kleinerer, kleinkinderfreundlicher Spielplatz.

Was zentrale Bezirke außerhalb des Zentrums betrifft, finden sich gute Spielplätze und Spielgeräte in der Nähe der folgenden wichtigsten Sehenswürdigkeiten:

Alfred-Grünwald-Park, in der Nähe Naschmarkt : Schaukeln, Rutschen, Sandgrube, Wippe;

Andreas Park, nahe Hofmobiliendepot Möbelmuseum): Nestschaukel, Rutsche, Karussell, Klettergeräte, Spielhaus, Schach im Freien;

Gutenbergpark, entlang der Kunstspaziergangsroute (Spittelberg): Nestschaukel, Rutsche, Spielhaus, Sandgrube;

Votivpark, in der Nähe Ringstraße: Kletterturm mit Rutsche, Wippe, Sandkasten, Schaukeln

11. Spanische Reitschule für Kinder: Piber trifft Wien

Wien mit Kindern: Piber trifft WienWien mit Kindern. Jedes Jahr im Juli präsentiert die berühmte spanische Reitschule ihre Lipizzanerhengste in entspannten lustigen Shows. Nur für ein paar Wochen werden junge Leute und ihre Mütter aus dem österreichischen Gestüt Piber gebracht, wo sie das Leben zeigen, bevor sie ihre formelle Ausbildung im Gestüt und in der spanischen Reitschule erhalten.

Im Gegensatz zu den formelleren Lipizzaner-Shows sind diese Aufführungen sehr lebendig und präsentieren z.B. auch Lipizzaner, die originale Pferdekutschen ziehen. Mehr über Piber trifft Wien erfahren.

13. Zuckerlwerkstatt Showroom

ZuckerlwerkstattWien mit Kindern. Wiener Bonbons (Bonbons) haben ebenso wie unsere Kuchen eine geschätzte Tradition. Nachdem es den Kindern meiner Freundin Elisabeth gelungen war, diesen Laden dreimal mit ihr zu besuchen, empfahl sie diesen Ort auch uns wärmstens. Was unsere Kinder am meisten faszinierte, war der Ausstellungsraum: Den Süßigkeitenherstellern beim Mischen und Kneten des weichen, seidigen Teigs zuzusehen, ihn dann meisterhaft zu rollen, die Süßigkeiten mit ihren zarten Mustern zu schneiden und zu formen, war äußerst ansprechend.

Wie man auf den Fotos sieht, sind die Bonbons in allen Farben des Regenbogens erhältlich. Bei weitem die traditionellsten sind die Wiener Seidenzuckerl. Ein bisschen wie britische Humbugs haben diese gestreiften Kissen eine schimmernde Oberfläche und sind mit schmelzender Kakaocreme gefüllt.

Standort: Herrengasse XNUMX-XNUMX / XNUMX (in der Nähe der Spanischen Hofreitschule und des Café Central)

14. Tour durch das Hauptquartier der Vereinten Nationen

Hauptquartier der Vereinten Nationen Wien: UNIDO-EingangWien mit Kindern. Wenn Sie nicht aus einer UN-Hauptquartierstadt kommen, können Sie die UNO-Stadt in Wien erkunden. Neben dem Einblick in eine wichtige internationale Organisation erkunden Ihre Kinder eine faszinierende Seite des zeitgenössischen Wien.

Da meine Familie und ich dort eine geführte Tour genossen haben, dachten wir, wir würden Ihre Erfahrungen in dieser Tourbewertung der Hauptsitz der Vereinten Nationen Wien.

15. Schwimmbad mit Aussicht

Schafbergbad Pool in WienWien mit Kindern. Nicht zuletzt wegen der heißen Sommer hat Wien ausgezeichnete öffentliche Schwimmbäder. Zum Beispiel ist Schafbergbad ideal für Erwachsene und Kinder. 

Unsere Familie mag das Schafbergbad, weil es mehrere große Pools gibt, von denen zwei flach genug für Nichtschwimmer sind. Darüber hinaus bietet das Schafbergbad einen wunderschönen Blick auf die Wiener Skyline und eine fantastische spiralförmige Wasserrutsche. Etwa 40 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vom Stadtzentrum entfernt befindet sich der Pool oben auf dem Schafberg inmitten einer der Villengegenden am Stadtrand von Wien.

Ebenso wichtig ist, dass man auf den Rasenflächen viel Platz hat. Wenn Sie während der heißen Jahreszeit besuchen, beachten Sie, dass es an den Wochenenden hier auch wimmeln kann. 

Adresse: Josef-Redl-Gasse 2, A-1180 Wien
Öffnungszeiten: 2. Mai bis 14. September
Preis: ca. 7 EUR für einen Erwachsenen und ein Kind
Wie man dorthin kommt: Nehmen Sie die Straßenbahn 2 von der Wiener Staatsoper zur Ottakringer Straße / Wattgasse; dann Bus 10A bis Czartoriskigasse; dann Bus 42A nach Schafbergbad (Gesamtfahrt: ca. 50 Minuten)

16. Mehr Wien mit Kindern: Waldseilpark Kahlenberg

Waldseilpark Kahlenberg in WienWien mit Kindern. Wenn Ihre Kinder gründlich trainieren müssen, bringen Sie sie zum Forest Rope Park Kahlenberg. Sowohl junge Kinder als auch Jugendliche werden Spaß am Klettern und Spazierengehen in vier verschiedenen Bereichen in Höhen zwischen nur 35 cm und 20 Metern haben.

Der Waldseilpark hat die Größe von vier Fußballfeldern und umfasst 15 Kletterkurse. Der Abenteuerpark liegt etwa 45 Minuten von der Innenstadt im Norden von Wien entfernt. 

Dieses Foto zeigt meinen 13-jährigen Neffen, der dort verrückt geworden ist. Wir mussten alle die volle Bergsteigerausrüstung anziehen und erhielten zu Beginn eine gründliche Anweisung von den Mitarbeitern. Der Park liegt auf einem Hügel mit herrlichem Blick auf die Wiener Skyline. Verpassen Sie nicht die nahe gelegene Josefinenhütte, ein äußerst charmantes traditionelles Restaurant und Café. Weitere Informationen zu den Parks Website .

Adresse: Josefsdorf 47, A-1190 Wien (U-Bahn U4 vom Stadtzentrum zum Heiligenstädter Terminal, dann Bus 38A zum Waldseilpark;
Termine und Öffnungszeiten: 1. Juni bis 30. September, täglich von 10 bis Sonnenuntergang;
Tickets: zwischen 13 und 28 EUR; Familienkarten erhältlich;

Weiter zu Was tun mit einem Kleinkind in Wien?
Vielleicht auch interessant: Wiener Tageskonzerte : Beste Live-Musik während des Tages
Mehr erfahren über eine Mini Donaukreuzfahrt
Weiter zu Neusiedlersee
Zugriff Wien Info
zurück zur Vienna Unwrapped Startseite

Über Wien

Überprüfen Sie auch

Service Center: Stellen Sie eine Frage zu Wien

Wie können wir Ihnen helfen? Sie können auch die häufig gestellten Fragen unten durchsuchen, um…