fbpx
Konditoreien Wien: Kaiserlicher Kuchen

Wien Torten: In welchen Konditoreien man die besten Kuchen ißt

Wien Torten. Wo finden Sie die besten Konditoreien in Wien? Während einige lokale Kaffeehäuser eine beeindruckende Auswahl an Desserts anbieten, sind Konditoreien darauf spezialisiert. Meine Auswahlliste der besten Süßwaren in Wien enthält eine Mischung aus den legendärsten Konditoreien wie Demel, der beliebtesten in Wien und den besten Insider-Süßwaren in meiner Heimatstadt. Ich habe sie alle persönlich getestet (beste Forschung, die ich je gemacht habe).

Konditorei Gerstner

Konditoreien Wien: GerstnerWien Torten. Gerstner ist wie Demel ein weiterer ehemaliger kaiserlicher Patissier. Wenn Sie ihre Kuchen probieren, wissen Sie, was zum Nachtisch im Wiener Opernball und zahlreiche österreichische Staatsempfänge. Es gibt verschiedene Verkaufsstellen in ganz Wien, aber nichts geht über das Café / Restaurant im Todesco Palace gegenüber der Wiener Staatsoper. Es ist immer noch viel weniger überfüllt als das andere Outlet in der Kärntner Straße. Nutzen Sie die exquisiten Sitzgelegenheiten an der Bar im ersten Stock als Ihren privaten Wiener Salon. Im Erdgeschoss werden Kuchen rezeptfrei verkauft.

Adresse: Kärntner Straße 51, 1010 Wien;
Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 11.00 Uhr

Demel Wien

Konditoreien Wien: DemelWien Torten. Die legendärste Konditorei stammt aus ihrer Vergangenheit als offizieller Kuchenlieferant des kaiserlichen Hofes. Das fast 230 Jahre alte Süßwaren atmet die Eleganz der alten Welt in der Konditorei und in den Salons im ersten Stock. Sie können sogar die Konditoren bei der Arbeit durch die Glaswand im Hintergrund beobachten. Wenn Sie Demels eigenen Sacher-Kuchen probieren, machen Sie einen weiteren Schritt, um sich der ewigen Diskussion in Wien anzuschließen, ob die Sacher-Torte von Sacher oder Demel die beste ist.

Würde ein Besuch das Erlebnis eines Wiener Kaffeehauses ersetzen? Und ist der Demel die Konditorei, in die man geht, um die Wiener Tortenkultur unter Wienern kennenzulernen? Lesen Sie meine Rezension über Demel Wien.

Café Sacher

Konditoreien Wien: Cafe SacherWien Torten. Obwohl offiziell ein Café, ist der Sacher am bekanntesten für seine Unterschrift Sacher Torte. Insbesondere verdient es, als weltberühmter Kuchenhimmel und internationaler Marketingerfolg aufgeführt zu werden, der Eleganz der alten Welt ausstrahlt und erstklassigen Service bietet. Wenn Sie diese Kuchenlegende an ihrem ursprünglichen Ort testen möchten, versuchen Sie es. Aufgrund seiner überwältigenden Beliebtheit bei Touristen ist das Café Sacher jedoch nicht der richtige Ort, um in das lokale Wiener Leben einzutauchen. Erwarten Sie wie bei Demel, dass Sie den "Eskapismus der alten Welt" größtenteils in Begleitung von Mitreisenden genießen können.

Vollpension

Konditoreien Wien: VollpensionWien Torten. Nach all diesen glamourösen Hot Spots ist hier ein wahrer Insidertipp: Hast du eine Schwäche für Omas Kuchen? Sie brauchen keine Wiener Oma, um einheimische Produkte zu genießen. Bei Vollpension ('Vollpension') backt und serviert eine Gruppe lokaler Omas abwechselnd ihre eigenen leckeren Kuchen. Mein Nuss-Aprikosen-Kuchen war absolut fabelhaft, wie von meiner eigenen Wiener Mutter (die übrigens auch eine Oma ist). Die Innenräume repräsentieren eine farbenfrohe Sammlung von Wiener Jahrgängen, die meisten davon aus der Nähe Naschmarkt. Und wie bei Oma sind keine zwei Geschirrstücke gleich.

Adressen: Schleifmühlgasse XNUMX, XNUMX Wien (bei Naschmarkt); Johannesgasse XNUMXA, XNUMX Wien (an der Musik- und Kunstuniversität Wien)
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag XNUMX bis XNUMX Uhr

Kurkonditorei Oberlaa

Konditoreien Wien: Kurkonditorei OberlaaWien Torten. Diese lokale Konditoreikette ist eine der am beliebtesten unter den Wiener. Die Kuchen und Süßwaren mischen traditionelle und zeitgenössische Kreationen, von Gugelhupf und Punschkrapfen über LaaKronen (Makronen) bis hin zu Käsekuchen mit schwarzen Johannisbeeren. Der Flagship-Store am Neuer Marktplatz in der Innenstadt ist geräumig und recht einfach, hat aber eine schöne lokale Atmosphäre. Im Frühling und Sommer können Sie auf dem großen Bürgersteig mit herrlichem Blick auf den Platz sitzen. Meine Punschkrapfen war schön und genau wie in meiner Kindheit, aber ein bisschen klein (oder bin ich erwachsen geworden?)

Hauptstandorte: Neuer Markt 16, 1010 Wien; Naschmarkt 175, 1060 Wien; Josefstädter Straße 31, 1080 Wien; Dommayergasse 1 / Auhofstrasse 2, 1130 Wien (Johann Strauss junior spielte regelmäßig Walzer mit seinem Orchester in der Nähe);
Öffnungszeiten: täglich von 8 bis 8 Uhr (Neuer Markt); Montag bis Samstag 9 bis 6.30 Uhr; an Sonn- und Feiertagen geschlossen (Naschmarkt); täglich von 9 bis 8 Uhr (Josefstädter Straße); täglich von 7 bis 10 Uhr (Dommayergasse)

 

Konditorei Diglas

Konditoreien Wien: Konditorei DiglasWien Torten. Die heimliche Schwester von Café Diglas versteckt sich in einer ruhigen Seitenstraße, nur wenige Minuten von Stephansdom entfernt. Die Kuchenauswahl ist klein aber fein. Alle Diglas-Kuchen werden in der eigenen Bäckerei im hinteren Teil des Cafés hergestellt und Sie probieren es. Versuchen Sie, einen Platz in der 'Lippenstiftbox' zu bekommen (Foto). Nutzen Sie es für romantische Tête-à-Têtes, Girlie-Gespräche, ruhige Zeit mit Ihrem Laptop und vor allem, um sich an einen echten Insider-Ort im Herzen der Stadt zu schleichen altes Universitätsviertel.

Adresse: Fleischmarkt 16, A-1010 Wien
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 7 Uhr; Samstag 9 bis 7 Uhr; Sonntag 10 bis 7 Uhr;

Konditorei Heiner

Konditoreien Wien: Konditorei HeinerWien Torten. Heiner ist die Art von Konditorei, in die ich meine ausländischen Freunde bringe. Es hat eine ausgezeichnete und umwerfende Auswahl an Kuchen und der beste Ort, um Ihre zu haben original Sacher Torte in einer nicht touristischen Umgebung. Sie können aus drei unterschiedlich gestalteten Salons auf zwei Etagen wählen. Mein Favorit ist der holzgetäfelte Raum mit historischen Fotografien im Erdgeschoss (Foto). Der Salon im ersten Stock verfügt über Gewölbedecken und große Fenster, von denen aus Sie das Straßenleben beobachten können.

Hauptstandorte: Kärntnerstrasse 21-23, Wollzeile 9 (weniger überfüllt), A-1010 Wien
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 8.30 bis 7 Uhr; Sonntag und Feiertage 10 bis 7 Uhr (Kärntnerstraße und Wollzeile)

Wiener Torten: Vegane Bäckerei Simply Raw

Konditoreien Wien: vegane Simply Raw BäckereiWien Torten. Sie mögen gesundes Essen, sind vegan, möchten aber in Wien keine Kuchen auslassen? Ich habe kürzlich diesen bezaubernden kleinen Ort in einer Seitenstraße am Am Hof ​​entdeckt. Die Innenräume mischen den Wiener Biedermeier-Stil mit unverwechselbaren französischen Elementen, sehr gemütlich. Das Beste von allem sind die Konditoren Gabriele und ihre Tochter Shanna Rohkost Fans. Infolgedessen gelang es ihnen, Sacher-Würfel und Mini-Gugelhupfs vollständig aus rohen, biologischen, laktose- und glutenfreien Zutaten herzustellen.

Ich hatte unseren beliebten Schokoladenpudding 'Mohr im Hemd' - er schmeckte anders als der echte, irgendwie reicher und war großartig. 

Adresse: Drahtgasse 2 / Am Hof, A-1010 Wien
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 10 bis 6 Uhr; Sonntag, Montag und an Feiertagen geschlossen

mehr über Wiener Kaffeehäuser: Favoriten meiner Heimatstadt
weiter zu Restaurants in Wien - Wiener Küche im Test
Erfahren Sie mehr über Wiener Heurige - Führer und Karte zweier Wienerinnen

wann zu verwenden Wiener Reiseplanungsservice von Vienna Unwrapped

zurück zur Was Tun In Wien
gehe zu Vienna Unwrapped Startseite

Über Barbara

Überprüfen Sie auch

Michelin-Sterne-Restaurants Wien: Kreation von Silvio Nickol

Michelin-Sterne-Restaurants Wien: Ein ausfallsicherer Leitfaden

Wenn Sie Michelin-Sterne-Restaurants mögen, hält Wien ein paar Juwelen. Zunehmend unsere Liebe ...