fbpx
Wiener Prater Riesenrad

Wien Prater Vergnügungspark: Riesenrad und Insidertipps

Vergnügungspark Prater Wien: KettenkarussellDer Vergnügungspark Prien Wien ist unser ältester und größter Luna Park. Die aufregendste Attraktion für Reisende ist das Riesenrad. Für Zweitreisende und Insider ist es wahrscheinlich das Kettenkarussell. Mit 117 Metern ist es das höchste der Welt und bringt Sie in berauschenden Höhen herum und bietet den atemberaubendsten Blick über Wien. 

Der größte Teil des Praters besteht aus Wäldern und Erholungsgebieten und war das ehemalige kaiserliche Jagdrevier der Familie Habsburg. Als ich ein Kind war, haben mich meine Eltern selten dorthin gebracht, da sein Ruf und seine Sicherheit nicht so gut waren wie heute.

Während die gesamte Saison zwischen dem 15. März und dem 31. Oktober läuft, sind das Riesenrad und andere Attraktionen das ganze Jahr über geöffnet. Der Eintritt zum Prater selbst ist frei. 

Wiener Riesenrad

Vergnügungspark Prater Prater: RiesenradWien Prater. Das Fahren mit dem Riesenrad ist schön, da es Ihnen einen guten Überblick über Wien gibt. Darüber hinaus ist es nicht so beängstigend hoch wie das London Eye Giant Wheel in Großbritannien. Du kannst Kaufen Sie Ihr Ticket online. Da eine Runde nur 13 Minuten dauert, erhalten einige Besucher zwei Runden.

Wenn Sie und Ihre bessere Hälfte etwas zu feiern haben, speisen Sie in einer speziellen Kabine. Anstelle der üblichen Holzbänke gibt es einen festlich geschmückten Esstisch mit Stühlen. Ein Candle-Light-Dinner im Riesenrad reicht für gute sechs Runden, ist sowohl ein Klassiker als auch eine Attraktion und ein Essen, das Sie so schnell nicht vergessen werden. Im Winter sind die Hütten beheizt.

Wiener Schokoladenmuseum

Vergnügungspark Prater Wien: Schokoladenmuseum und WerkstattWien Prater. Direkt gegenüber dem Riesenrad heben Sie den Deckel über Wiens Leidenschaft für Sacher Torte und alles, was mit Schokolade zu tun hat. Bei der Schokoladenmuseum Sie werden etwas über die lateinamerikanischen Wurzeln der Schokolade und die Verehrung der österreichisch-ungarischen Könige für 'Kakao' erfahren: Zum Beispiel hatte Kaiserin Maria Theresia sogar einen eigenen kaiserlichen Schokoladenhersteller! Wo die meisten Kiefer fallen, sind die überlebensgroßen Schokoladenfiguren aus Kunst, Geschichte und Unterhaltung.

Ganz besonders gefiel meinen Kindern der Kakaodschungel, und im Spielebereich herauszufinden, welche Schokoladensorten sie sind. Den Höhepunkt des Tages bildete jedoch die Herstellung einer eigenen Schokoladentafel. Lesen Sie über unser Erlebnis.

Madame Tussauds Wien

Mit  Madame Tussauds Wien am Riesenradplatz bietet der Prater auch eine internationale Attraktion. Das Wachsfigurenmuseum selbst teilt sich in verschiedene Bereiche, von Geschichte über Kultur, Sport bis hin zu Musik. Bereiten Sie sich unter anderem auch auf Wachsklone von Schlüsselpersönlichkeiten der österreichischen Geschichte vor, wie Kaiserin Maria Theresia, Mozart, Freud und Klimt.

Erstes Wiener Ponykarussell

Vergnügungspark Prater Wien: Pony CarousselWien Prater. Die '1. Wiener Ponykarrusell 'hat sich allen Cartoon- und Technicolor-getriebenen Modernisierungen widersetzt, einschließlich Elektrizität. Ich mag das historische Erscheinungsbild dieser mehr als 100 Jahre alten Prater-Institution. Was noch überraschender war, sogar meine von Disney ausgebildeten Kinder sprangen darauf.

Zusammengefasst ist das erste Wiener Ponykarussell ein großer Spaß für kleinere Kinder, die ein Karussell der anderen Art wollen und gern in Gesellschaft von Ponys sind.

Historische Liliputbahn

Vergnügungspark Wiener Prater: MiniralwayWien Prater. Eine Fahrt mit der Liliputbahn ist ein einfaches, aber unvergessliches Vergnügen. Meine Kinder und ich haben die Fahrt genauso genossen wie das Riesenrad. Die alten Holzwagen des Zuges hatten eine schöne antike Note. Das Beste für uns war, vom Hullabaloo des Vergnügungsparks wegzufahren und die Brise der üppigen Wiesen und Praterwälder zu spüren.

Nichtsdestotrotz macht man die Fahrt am besten in der warmen Jahreszeit. Auf Ihrem Weg kommen Sie auch an anderen traditionellen Institutionen vorbei, wie dem Restaurant Schweizerhaus und der Ersten Wiener Achterbahn, die ein reizendes Modell österreichischer Dörfer zeigt.

Die Liliputbahn verfügt über mehrere verschiedene Lokomotiven und betreibt an Wochenenden und Feiertagen auch die ursprünglichen Dampfloks.

Tickets: EUR 4,00 (Erwachsene) EUR 2,50 (Kinder)

Wien Prater: Segway-Verleih

Wien Prater. Wenn Ihre Kinder älter sind, sollten Sie einen Segway mieten und die Wälder des Praters erkunden. Das lokale Restaurant Walfisch vermietet Segways. Sie werden wahrscheinlich Zeit brauchen, um sich mit dem Gerät vertraut zu machen, wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben. Stellen Sie sicher, dass Sie detaillierte Anweisungen erhalten. Alternativ buchen Sie eine Segway-Tour von der Innenstadt zum Wiener Prater und darüber hinaus.

Auto Mieten: 20 EUR (für 30 Minuten) oder 30 EUR (für eine Stunde) pro Person; Personalausweis erforderlich.
Adresse: Restaurant Walfisch, Wiener Prater
Buchungen: Empfohlen für die Vermietung von mehr als zwei Geräten zu einem bestimmten Zeitpunkt - E-Mail office@walfisch.at.

Wie komme ich zum Wiener Prater?


Adresse: 1020 Wien 

Öffnungszeiten: Sie können den Luna Park Prater und Wurstelprater an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr kostenlos besuchen. Vom 15. März bis 31. Oktober findet im Wurstelprater die Hauptsaison statt. Während die verschiedenen Attraktionen zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet sind, sind die meisten von 10.00 bis 1.00 Uhr geöffnet.

Wie man dorthin kommt: entweder mit der Wiener U-Bahn U1 oder U2 nach Praterstern; alternativ mit der S-Bahn S1-S3, S7, S15 nach Wien Nord; oder nehmen Sie die Straßenbahn O und 5 nach Praterstern; oder Bus 80A

Finden Sie heraus, was Sie sonst noch in Wien mit Kindern tun können
Mehr Anregungen zu Wiener Sehenswürdigkeiten
Verschaffen Sie sich einen Überblick in Was Tun In Wien
Zurück zur Vienna Unwrapped Startseite

Über Barbara

Überprüfen Sie auch

Forchtenstein Schloss

Burg Forchtenstein Burgenland - Warum sie einen Besuch wert ist

Das Forchtensteiner Schloss liegt im hügeligen Burgenland Österreichs und verbindet Besucher auf lebendige Weise mit 600 Jahren Geschichte…