fbpx
Wiener Opernball
© Wiener Staatsoper / Michael Pöhn

Wiener Opernball: Was Sie wissen sollten

Wie kein anderer Ball in Wien verkörpert der Wiener Opernball gesellschaftliche Traditionen des alten Kaiserreichs. Der Wiener Opernball ist nicht nur Österreichs größter Treffpunkt für Kunstprominenz, Unternehmer und Politiker, sondern zieht Prominente aus der ganzen Welt an. Hier finden Sie eine Anleitung, was Sie erwartet, ein Update zu den Vorbereitungen unter Covid-19 und wie Sie Tickets für den Wiener Opernball erhalten.

HINWEIS: Aufgrund steigender Corona-Virus-Infektionsraten wurde der Wiener Opernball 2022 abgesagt.

Was ist der Wiener Opernball?

Wiener Opernball: DebütantenDie Wiener Ballkultur hat ihre Wurzeln in der Wiener Kongress von 1814/15. Der Wiener Opernball begann 1877, aber Kaiser Franz Joseph brauchte acht Jahre, um endlich eine Tanzveranstaltung in „seinem“ Theater zu ermöglichen.

In der Regel findet der Wiener Opernball im Auditorium und auf der Bühne des Wiener Staatsoper am letzten Donnerstag der Karnevalssaison von 8.00 bis 5.00 Uhr. Im Jahr 2020 war das Thema des Opernballs Königin der Nachtin Bezug auf Mozarts Oper Die Zauberflöte. Für 2023 wird das neue Thema voraussichtlich im Spätsommer 2022 angekündigt.

Jedes Jahr besuchen rund 5.500 Gäste, darunter internationale Film- und Musikstars, von Kim Kardashian und Ornella Muti bis Gina Lollobrigida. Tatsächlich folgen viele der weiblichen Stars den Einladungen des berüchtigten österreichischen Bautycoons Richard Lugner, der jedes Jahr im Januar mit seinen berühmten Gästen Schlagzeilen macht. Außerdem kreiert jedes Jahr ein bekannter internationaler Designer die funkelnden Diademe der Debütanten, zum Beispiel Christian Lacroix, Donatella Versace und Dolce & Gabbana.

Einige Wochen vor dem Opernball melden die österreichischen Medien gewöhnlich die Präsenz wichtiger Prominenter, und vor allem, welche Kleider sie tragen werden. Im Vorfeld der Veranstaltung wählen das Opernballkomitee und seine Jury auch die Balldebütanten aus: Nur diejenigen mit den besten Wiener Walzer-Tanzfähigkeiten, einschließlich einwandfreiem Linkswalzer, schaffen den Einstieg.

Das Ballprogramm

Zum Auftakt des Opernballs gehen rund 300 junge Debütanten in weißen Ballkleidern und Smoking in die Ballarena und walzen in den Abend hinein.

Wiener Opernball: BallettaufführungWenn Sie klassische Top-Musik lieben, werden Sie sich freuen, dass die  Wiener Philharmoniker, angeführt von einem Top-Dirigenten, liefert die Musik an Opernball. Nachdem die Debütanten fertig sind, kündigt der Zeremonienmeister an: Alles Walzer! (Alle Walzer!). Wenn Sie dies und Johann Strauss 'Walzermusik' On The Beautiful Blue Danube 'hören, wissen Sie, dass Sie die Tanzfläche betreten dürfen.

Während der ganzen Nacht werden Sie verschiedene Einlagen von Top Sopranistinnen und Balletttänzern sehen. Nicht zuletzt aus diesem Grund ist der Opernball auch bei nicht so begeisterten Tänzern beliebt.

Die traditionelle Quadrille findet dreimal am Abend statt: um Mitternacht und um 4.00 Uhr (Fledermaus Quadrille von Johann Strauss) sowie um 2 Uhr morgens (Orpheus Quadrille von Johann Strauss). Wenn Sie die Fledermaus-Quadrille hören, ist es dann Zeit, Ihre Sachen zu packen…

Wiener Opernball: TanzflächeWirst du sehen Prominente? Bestimmt. Unter den Stammgästen finden Sie den österreichischen Staatspräsidenten und andere hochrangige Politiker sowie Geschäftsleute aus aller Welt, ehemalige Bond-Girls, Schauspieler und Schönheitsköniginnen. Fast rituell würden sie in den oberen Kisten wohnen, von wo aus sie die Walzertanzmenge im Hauptbereich beobachten - während Dutzende von Fernsehkameras sie aus den gegenüberliegenden Kisten filmen.

Welche Einblicke in die Wiener Ballkultur erhält man? Sicherlich ist der Wiener Opernball eines unserer elegantesten sozialen Aushängeschilder und daher eine tadellos geführte Veranstaltung der Spitzenklasse. Während Balltraditionen denen anderer Wiener Bälle ähneln, bekommt man aber ungleich mehr Medien und Promis zu Gesicht.

Wann ist der nächste Wiener Opernball?

Ab Februar 2021 findet am 24. Februar 2022 der nächste Wiener Opernball statt. Bitte setzen Sie ein Lesezeichen für diesen Beitrag, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Teilnahme am Wiener Opernball

Wiener Opernball: große TreppeSie können Tickets für den Wiener Opernball 2022 bei der Wiener Staatsoper bestellen, indem Sie eine E-Mail an opernball (at) wiener-staatsoper.at senden. Wenn Sie nicht erfolgreich sind, senden Sie mir eine E-Mail an barbara.cacao (at) vienna-unwrapped.com.

Dress-Code : Damen: langes Abendkleid (wählen Sie ein hervorragendes, wenn Sie ins Fernsehen kommen möchten); Herren: Frack (obligatorisch)

Offizielle Preise : Der normale Eintrittspreis beträgt XNUMX EUR. Zusätzliche Tisch- und Logenkarten für verschiedene Kategorien reichen von XNUMX EUR (zwei Personen teilen sich den Tisch im XNUMX. Stock; ein Tisch für vier Personen kostet XNUMX EUR) bis zu satten XNUMX EUR (doppelstufige Logen oder Seitenlogen).

Besuchen Sie die Wiener Opernball Probe

Am Tag vor dem Ball kann das Publikum an der Opernballprobe teilnehmen, um sich zu einem Bruchteil der Kosten eines Opernballtickets einen Eindruck von der Show zu verschaffen. Die Eintrittsgebühren betragen 30 bis 60 EUR für eine Sitzplatzkarte und nur 25 EUR für eine Stehplatzkarte.

Hotels in der Nähe der Wiener Staatsoper

Sichern Sie sich ein Hotelzimmer, sobald Sie Ihre Wiener Opernball-Karten bestätigt haben. Reisende lieben die Karnevalssaison in Wien und schnappen sich Monate im Voraus die besten Plätze. Hier sind einige der besten Hotels innerhalb einer Meile von der Wiener Staatsoper.

zurück zur Wiener Bälle
weiter zu Wiener Tourismus Tipps Tipps
zurück zur Vienna Unwrapped Startseite

Über Barbara Cacao

Überprüfen Sie auch

Karlskirche Wien

Karlskirche Wien: Wie Sie daraus Ihren besten Kirchenbesuch machen

Die Karlskirche Wien - auch bekannt als Church St. Charles Borromeo - hat keinen Mangel an Kirchen.