fbpx
Blick auf das Dach vom Wiener Justizcafe

Dachterrasse Wien Guide: Top 8 Panoramablicke auf die österreichische Hauptstadt

Dachterrasse Wien Guide. Bevor Sie die falschen 300 Stufen hinaufsteigen, lassen Sie mich mitteilen, von wo aus Sie die besten Aussichten in Wien haben.

1. Kantine des Justizpalastes

beste Aussicht auf das Dach Wien: vom JustizcafeDachterrasse Wien Guide. Das Justizcafé ist sicherlich die seltsamste und "Insider" -Methode, um die Aussicht auf das Dach in Wien zu genießen. Tatsächlich ist das öffentlich zugängliche Café die Kantine des Justizpalastes. Um einzutreten, bestehen Sie die Taschensuche bei der Sicherheitskontrolle und fahren Sie mit dem Aufzug in die oberste Etage.
Wenn Sie dort oben angekommen sind, gehen Sie an einigen Büros von Richtern und Staatsanwälten vorbei, bis Sie in der Kantine ankommen (das Essen ist für seine Art überdurchschnittlich gut).

Aussicht: Man bekommt einen unvergleichlichen Ausblick über 12 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Wiens: Wiener Rathaus, Votivkirche, österreichisches Parlament, Minoritenkirche (da Vinci Code!), Peterskirche, Michaelerkirche, Riesenrad, Volksgarten, Spanische Hofreitschule Wien, Stephansdom, Hofburg und das Naturhistorische Museum.
Höhe: ca. 40 Meter


Adresse, Wegbeschreibung und Öffnungszeiten: Schmerlingplatz 8; Nehmen Sie die Straßenbahn 1 oder 2 zum "Parlament". (Montag bis Freitag von 7.00 bis 4.30 Uhr geöffnet)

2. Dach des Naturhistorischen Museums

beste Aussicht auf das Dach Wien: Museum der Schönen KünsteDachterrasse Wien Guide. Da Sie von berühmten Sehenswürdigkeiten umgeben sind, verspricht das Dach des Naturhistorischen Museums eine der besten Aussichten in Wien: hoch genug für einen guten Überblick und niedrig genug, um schöne Details von Gebäuden festzuhalten, die Sie von unten nicht gesehen hätten; Eine Einschränkung: Der Besuch auf dem Dach erfolgt im Rahmen einer einstündigen Führung durch das Museum mittwochs und sonntags. Die Tour war allerdings sehr interessant.

Aussicht: ähnlich dem nahe gelegenen Justizcafé, etwas näher an der Ringstraße und dem Kaiserpalast; Die Aussicht auf das gegenüberliegende Museum der Schönen Künste und das Museumsquartier ist atemberaubend. tolle Aussicht auf das Wiener Rathaus, den Volksgarten und den Stephansdom;
Höhe: 35 Meter


Adresse, Wegbeschreibung und Öffnungszeiten: Maria-Theresienplatz entlang der Ringstraße; Sonntags um 3 Uhr Führungen in englischer Sprache; mittwochs um 6.30 Uhr und sonntags um 4 Uhr auf Deutsch.

3. Dachterrasse der Lamée Bar

Beste Aussicht auf das Dach Wien: Stephansdom vom Cafe BloomDachterrasse Wien Guide.  Ein weiterer magischer Ort, von dem aus Sie einen herrlichen Blick auf das Stadtzentrum und eine gute Nahaufnahme von Stephansdom genießen können, ist die Bar auf dem Dach des Boutique-Hotels Lamée. 

In der Vorweihnachtszeit beherbergt das Café auf seiner Dachterrasse Wiens höchsten Glühweinstand. Beachten Sie, dass die Dachterrasse bei schlechtem Wetter kurzfristig geschlossen werden kann.

Art der Ansicht: Stephansdom, Dächer im Stadtzentrum;
Größe: n / a


Adresse, Wegbeschreibung und Öffnungszeiten: Mo bis Do 11.00 bis Mitternacht; Fr bis So 1.00 bis Mitternacht;

4. Restaurant auf dem Dach des Sofitel Vienna Stephansdom

Beste Aussicht auf das Dach Wien: Stadtzentrum von Le LoftDachterrasse Wien Guide. Genießen Sie einen herrlichen Blick über das gesamte Stadtzentrum, wobei die St.-Stephans-Kathedrale gut sichtbar ist. Das Restaurant 'Loft' serviert Gourmetküche und verfügt über eine fantastische Bar und eine atemberaubend gestaltete Decke, die wie ein Baldachin über den Gästen schwebt.
Für die spektakulärste Aussicht gehen Sie abends dorthin, um zu genießen Wien bei Nacht.

Aussicht: toller Überblick über die Innenstadt;
Höhe: 75 Meter


Adresse, Wegbeschreibung und Öffnungszeiten: Praterstraße 1, 1020 Wien; Nehmen Sie die U-Bahn U1, alternativ die Straßenbahnen 1 und 2 zum Schwedenplatz und überqueren Sie den Donaukanal.

5. Nordturm des Stephansdoms

beste Aussicht auf das Dach Wien: StephansdomDachterrasse Wien Guide. In St. Stephen's befinden Sie sich direkt im Epizentrum von Wien. Besonders das mehrfarbige Ziegeldach von Stephansdom repräsentiert ein Wunder für sich.
Es gibt jedoch eine Einschränkung für Menschen mit Schwindel: Sobald Sie dort oben sind, müssen Sie außerhalb des Nordturms auf Metalltreppen treten, die den Blick nach unten eröffnen.

Aussicht: Fußgängerzone des historischen Stadtzentrums, Kuppel von Michaelerkuppel im Kaiserpalast, Hügel des Wiener Waldes im Hintergrund, nahe gelegene barocke Kirchtürme;
Höhe: 68 Meter


Adresse, Wegbeschreibung und Öffnungszeiten: Stephansplatz; Nehmen Sie die U-Bahnen U1, U3 oder U4 zum Stephansplatz. Täglich geöffnet von Januar bis Juni: 8.15 bis 4.30 Uhr, Juli und August: 8.15 bis 6.0 Uhr, September bis Dezember: 0 bis 8.15 Uhr.

6. Bar auf dem Dach des 25-Stunden-Hotels

beste Aussicht auf das Dach Wien: Volkstheater vom 25 Stunden HotelDachterrasse Wien Guide. Genießen Sie Getränke und Snacks in entspannter Atmosphäre in einer der besten Hotelbars auf dem Dach in Wien. In der Dachbodenbar treffen Sie wahrscheinlich Einheimische, da der Ort auch bei den Wienern beliebt ist. Am Mittwochabend ab 7 Uhr veranstaltet die Bar ihren "Salon Hermes" mit Swing Pop und Cha Cha Cha Musik.

Eine kleine Einschränkung, die Sie beachten sollten: Abends müssen Sie sich möglicherweise vor dem belebten Glasaufzug im Freien anstellen.

Aussicht: über Ringstraße zum Stadtzentrum; Naturhistorisches Museum und Museum der Schönen Künste;
Höhe: ca. 35 Meter


Adresse, Wegbeschreibung und Öffnungszeiten: Lerchenfelder Straße 1 bis 3, 1070 Wien; Nehmen Sie die U-Bahn U2 zum Volkstheater. (montags geschlossen)

7. Dachterrasse der Sky Bar

beste Aussicht auf das Dach Wien: Stephansdom von der Sky BarDachterrasse Wien Guide. Noch bevor Sie das Dach erreichen, wird die Aussicht atemberaubend: An der Außenseite des Kaufhauses Steffl direkt an der Hauptstraße Kärntner Straße steigen Sie in einen Glasaufzug, der Sie neun Ebenen höher hebt. Die moderne Bar und das Restaurant in der Sky Bar verfügen über eine sichelförmige Außenterrasse, die etwas höher als die umliegenden Dächer liegt.

Wo auch immer Sie sitzen möchten, Stephansdom und die Dächer des Stadtzentrums sind direkt vor Ihrem Gesicht.

Art der Ansicht: Stephansdom (St. Stephen's Cathedral) und Stadtzentrum, ein UNESCO-Weltkulturerbe.
Größe: n / a


Adresse, Wegbeschreibung und Öffnungszeiten: Kärntner Straße, 19, 1010; Mo bis Fr 10.00 bis 2.00 Uhr; Sa 9.30 bis 2.00 Uhr; Sonne und Feiertage 11.00 bis 0.00 Uhr; Live-Musik Montag bis Samstag ab 9.00 Uhr;

8. Dachterrasse von Haus des Meeres

Blick auf das Dach Wien vom Ocean Sky CafeDachterrasse Wien Guide. Hier klettert man den ehemaligen Luftverteidigungsturm (FLAK Turm) des Zweiten Weltkriegs hinauf, in dem sich das Wiener Aquarium befindet. Das Haus des Meeresführt zu einem der wertvollsten Dachplätze Wiens. Mit 50 Metern über dem Boden ist das Ocean Sky Café und die Bar mit Vollglasdach die höchste Dachlage der Stadt. Derzeit benötigen Besucher noch ein Aquarium-Ticket, um das Café zu betreten. Alternativ können Sie ein Treppenticket kaufen und die 192 Stufen zur Aussichtsterrasse nehmen.

Aussicht: Wiens Stadtleben mit seinen wunderschön dekorierten Stadthäusern aus dem 19. Jahrhundert; Türme der nahe gelegenen Barockkirche von Mariahilf; andere FLAK-Türme des Zweiten Weltkriegs; Stephansdom und Hügel des Wienerwaldes in der Ferne;
Höhe: 50 Meter


Adresse, Wegbeschreibung und Öffnungszeiten: Fritz-Grünbaum-Platz 1; 1060 Wien; Nehmen Sie die U-Bahn U3 in die Neubaugasse, alternativ die Busse 13A, 14A und 57A nach 'Haus des Meeres'. (täglich von 10 bis 6 Uhr geöffnet; donnerstags bis 9 Uhr)

Wo kann man den höchsten Panoramablick auf Wien genießen?

Für die beste Aussicht in Wien von den Höhen eines kleinen Berges aus besteigen Sie den Donauturm, Österreichs höchstes Gebäude. Das 252 Meter hohe Gebäude befindet sich auf der anderen Seite der Donau und verfügt über eine luftige Aussichtsplattform und ein rotierendes Restaurant in 170 Metern Höhe. Erfahren Sie mehr in meinem Wiener Donau -Guide.

Mehr über Wien Insider Tipps - Wien Sightseeing abseits der Touristenpfade
zurück zur Wien Spaziergänge - Sechs Routen mit Karten für Ihre Besichtigung

decken Sie mehr Insider-Orte in einer Reiseroute ab, die Sie persönlich erfüllt, mit Die preisgekrönten Reiseplanungsdienste von Vienna Unwrapped

zurück zur Wien Sightseeing Top 10 und vier zusätzliche Tipps
zurück zur Was Tun In Wien
zurück zur Vienna Unwrapped Startseite

Über Barbara

Überprüfen Sie auch

Karlskirche Wien

Karlskirche Wien: Wie Sie daraus Ihren besten Kirchenbesuch machen

Die Karlskirche Wien - auch bekannt als Church St. Charles Borromeo - hat keinen Mangel an Kirchen.