fbpx
Wiener Sehenswürdigkeiten Minivan Tour: Heuriger

Vienna Sights Minivan Tour: 3 Stunden, 60 km, 40 Fundstücke

Wiener Sehenswürdigkeiten Minivan Tour. Wenn ich mit Freunden aus dem Ausland Wien besuche, möchte ich ihnen zeigen, wie vielfältig es ist. Die bloße Idee erschöpft jedoch viele von ihnen, und Bustouren sind ein Nein Nein: zu wenig Privatsphäre.  

Daher habe ich mich entschlossen, eine Wiener Minivan-Tour zu testen: 3 Stunden, 60 Kilometer und 40 Sehenswürdigkeiten von Wien: von der Innenstadt bis zu den Wiener Wäldern, von der Hofburg bis zu Kleingärten, von mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten bis hin zu brandneuen Stadtentwicklungen.

Wiener Sehenswürdigkeiten Minivan Tour

Wien Sightseeing: Burgtheater

Wiener Sehenswürdigkeiten Minivan Tour. Zunächst hatten wir uns darauf geeinigt, von der Ringstraße und der Wiener Staatsoper (Foto). Da die Ringstraße nicht nur das historische Zentrum umgürtet, sondern auch die meisten Sehenswürdigkeiten aufgreift, machte es Sinn, sie zu umrunden.

Während Bettinas glänzender neuer Minivan den Boulevard entlang fuhr, erzählte sie einige historische Anekdoten. „Die Hofburg hätte doppelt so groß sein sollen. Sehen Sie diesen riesigen leeren Platz dort drüben? “

Weiter unten in der Ringstraße löste Wiens berühmtestes Theater, das Burgtheater, eine lustige Anekdote eines Glassargs aus. Kein gemeinsamer Reiseführer hätte das offenbart. Gleich daneben kamen wir am versteckten Mölkersteig vorbei und sprachen über seinen beispiellosen Aufstieg zu einem internationalen Filmstandort.

Wiens RuprechtskircheDiagonal gegenüber führten uns die alte Universität Wien und die brillant renovierte Votivkirche mit ihren blutigen Ursprüngen um die Ecke zum Donaukanal. Unterwegs erblickten wir den funkelnden High-Society-Glaswürfel K47 auf dem Dach mit der ältesten Wiener Ruprechtskirche direkt daneben. Im Hundertwasserhaus sprangen Bettina, Fahrer Michel und ich zu einem Fotoshooting ab. Tatsächlich ist dieses Wahrzeichen eines der am schwersten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichenden.

Als wir uns beklagten und die verrückte Graffitis des Donaukanals bewunderten, überquerte unser Minivan den Kanal.

Prater und mutige Architektur

Wiener Sehenswürdigkeiten Minivan Tour. Obwohl Vergnügungspark Wiener Prater und das Riesenrad übertrifft viele touristische Ziele, über die wir weit hinausgingen. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, der Prater war das ehemalige Jagdrevier des Kaisers und umfasst immer noch eine Größe von 840 Fußballfeldern.

Zaha Hadids Universitätsbibliothek WienAbgesehen von einem historischen Vergnügungspark finden Sie dort die üppigsten Erholungswälder sowie winzige Kleingärten in der Nachbarschaft, die von der anhaltenden Liebe vieler Wiener zu ihnen erzählen Schreibergarten. Auf demselben Gelände, einige hundert Meter weiter, finden Sie einen hochmodernen Universitätscampus und coole Stadtentwicklungen aus dem 21. Jahrhundert.

Da Sie nicht über eine Bibliothek im Stil von Zaha Hadid stolpern, bin ich oft für ein Fotoshooting herausgesprungen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Führern waren Bettina und Michel in Bezug auf die Stadtentwicklung auf dem neuesten Stand.

Rund um die Donau

Wiener Sehenswürdigkeiten Minivan Tour: DonauplatteWiener Sehenswürdigkeiten Minivan Tour. Nachdem wir die Wiener Donau, die grüne Donauinsel und den Seitenarm Neue Donau überquert hatten, öffnete sich die Stadt für einen weiten Blick auf den Fluss, zeitgenössische „grüne“ Architektur und kühne Wolkenkratzer wie die DC Towers und den segelförmigen TechGate Tower.

Zu Donaucity gehören auch der 150 Meter hohe Aussichtsturm Donauturm und das Hauptquartier der Vereinten Nationen, die sich längst selbst zu Wahrzeichen entwickelt haben. Wenn Sie dort einen Fuß setzen, machen Sie einen Sprung über historische Reiseführer hinaus.

Wiens schrulligste Pflanze

Wien Sehenswürdigkeiten mit dem Auto: Hundertwasser entworfene Abfallanlage SpittelauWiener Sehenswürdigkeiten Minivan Tour. Um ehrlich zu sein, wärmen Müllverbrennungsanlagen mein Herz nicht. Bei einem Besuch in Wien ist das anders. Bettina und Michel steuerten mich absichtlich vorbei FERNWÄRME WIEN: Kapitel zwei von Hundertwassers revolutionärem Color-Blob-Haus zu Beginn unserer Tour.

Nicht nur das Gebäude war jenseitig. Eigentlich habe ich eine Weile gebraucht, um zu verstehen, wie der strenge Umweltschützer Hundertwasser ein giftiges Gebäude an den Grenzen des Wiener Waldes entworfen hat. Tatsächlich brauchte der Wiener Bürgermeister mehrere Versuche, um den Künstler zu überzeugen. Am Ende stimmte Hundertwasser jedoch mit der Begründung zu, dass die Müllverbrennungsanlage auf dem neuesten Stand der Technik sei. Und zweitens wurde die Vermeidung und Reduzierung von Abfall zum obersten Abfallbewirtschaftungsziel Wiens.

Nördlicher Wiener Wald

Wiener Sehenswürdigkeiten Minivan Tour: Oberer ReisenbergwegDanach machten wir uns direkt auf den Weg ins grüne Wien: Offiziell begann es mit Hohe Warte, Weingut Paradies Grinsen und Himmelstraße. „Und jetzt bringe ich Sie über den Oberer Reisenbergweg“, prahlte Bettina. Ich war so froh, dass wir mein Auto nicht genommen haben. Tatsächlich war der Aufstieg auf einem schmalen Pfad von alten Steinmauern und knorrigen Bäumen entlang von Weinbergen, Weingütern, Villen und Holzhütten gesäumt. Das war 'Weinberg Wien'. Kein Tourist bei einem dreitägigen Aufenthalt würde dies normalerweise erleben. Wir diskutierten über lokalen Klatsch über das beliebte Vintage-Café Cobenzl auf dem Hügel und seine Zukunft… falls es welche gab.

Weinstube Weigel in WienFahren Sie landschaftlich entlang Höhenstraße, Wiens längste Straße, befanden wir uns tief im Wiener Wald. Wenn die Gäste eine Mittagspause wünschen, biegen Bettinas Fahrer links in einen kleinen Seitenweg ein, auf dem „Häuserl am Stoan“ (kleines Haus auf dem Stein) steht. Die beliebte Taverne bietet lokale Fisch-, Hirsch-, Fleisch- und vegetarische Spezialitäten sowie einen atemberaubenden Blick über die Weinberge und Wien. Am anderen Ende der Höhenstraße fielen wir in ein anderes Winzerdorf.

In Neustift am Walde befinden sich einige der besten Wiener Weingüter. Heute wird Neustift von einer Mischung aus traditionsreichen Winzerfamilien, Wiener Arbeiterklasse, die ihre Kleingärten in dauerhafte Wohnhäuser verwandelt haben, und städtischen Fachleuten mit einem Hang zu ländlichen Rückzugsorten zu Hause genannt.

"Echte" Wiener Sehenswürdigkeiten

Wien Sightseeing: R. Fernau & Comp. EisengießereiWiener Sehenswürdigkeiten Minivan Tour. Der Weg zurück ins Zentrum führte uns durch die traditionellen Viertel Hernals und Ottakring: typische Stadthäuser aus dem 19. Jahrhundert, leicht heruntergekommen, mit doppelt verglasten Fenstern und Fensterkissen, um die Zugluft zu bekämpfen. Es war das Wien von Arbeitnehmern und Rentnern, Handwerkern und Fabrikarbeitern und in jüngerer Zeit jungen städtischen Fachleuten. 

Das beste Relikt der Industriegeschichte von Hernals auf unserem Weg war die ehemalige Eisengießerei und Werkzeugmaschinenfabrik Fernau & Comp. (Foto) und die Manner-Waferfabrik, ein Wallfahrtsort für eingefleischte Fans unserer legendären Schokoladenwaffeln. Wir kamen am großen Backsteingebäude der Ottakringer Brauerei vorbei, einem aktiven Industriestandort, in dem Konzerte, Clubbings, Designmessen und andere Veranstaltungen in den verlassenen Produktionshallen stattfinden.

Wiener Sehenswürdigkeiten Minivan Tour: Auf Der SchmelzEtwas weiter unten kam Mitteleuropas größter städtischer Kleingartenclub in Sicht. Da lokale Schrebergartensiedlungen eine wichtige Wiener Subkultur darstellen. Tatsächlich betreibt diese eng verbundene Kleingartengemeinschaft sogar einen eigenen Fernsehkanal!

Historisch gesehen stammen die Kleingärten aus dem Ersten Weltkrieg. Als die Einwohner der Stadt während und nach dem Krieg verhungerten, gewährte die örtliche Gemeinde den Bürgern kleine Landstriche, um ihr eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Insidertipp - wenn Sie etwas Zeit haben, besuchen Sie das öffentlich zugängliche Clubhaus und Restaurant Schutzhaus Zukunft.

Schloss Schönbrunn und Belvedere

Sphinx im BelvedereWiener Sehenswürdigkeiten Minivan Tour. Für den letzten Teil unserer Reise führte uns die Wiener Minivan-Tour den Hügel hinunter. Uns wurde eine einzigartige Sicht auf beide versprochen Schloss Schönbrunn und das Gloriette Belvedere auf dem gegenüberliegenden Hügel. Als wir zum Schloss hinunter rollten, kamen wir direkt vor dem Eingang und dem Hauptportal vorbei. Wenn Sie noch keine 300 Fotos des Palastes wie ich haben, bitten Sie um einen Fotostopp.

Auf dem Weg zu unserer Endstation wollten Bettina und Michel mir unbedingt unseren neuen Wiener Hauptbahnhof neben einem glänzenden Stadtviertel zeigen, das gerade gebaut wurde.  

Der letzte große Ort der Tour war schließlich der Barock von Prinz Eugen von Savoyen Belvedere Wien Palast und Gärten. Michel fuhr direkt in den Innenhof, wo Bettina und ich einen herrlichen Blick auf den Palast und die barocken Blumenbeete hinüber zur St.-Stephans-Kathedrale in der Mitte machten.

So buchen Sie die Minivan-Tour

Wiener Sehenswürdigkeiten Minivan Tour. Um diese private Wiener Minivan-Tour oder eine optimierte Version davon zu buchen, klicken Sie hier. Neben einem Chauffeur haben Sie einen lizenzierten Reiseleiter für detaillierte historische Informationen. Da Sie diese Touren individuell anpassen können, stellen Sie sicher, dass der Reiseveranstalter genau weiß, was Sie nach der Buchung sehen möchten.

Mehr Ideen zu Wiener Touren Private Sightseeing
Entdecken Sie mehr der Besten Wien Touren
zurück zur Vienna Unwrapped Startseite