fbpx
Belvedere Wien Gärten

Wien Schloss Belvedere: 10 Gründe, warum es nicht einfach ein weiterer Palast ist

Wien Schloss Belvedere. Beim Besuch des Wiener Belvedere verliert man sich glücklich in Kunst und manikürtem Parkland. Während allein das Schloss und die Barockgärten eine Visite wert sind, beeindruckt die dortige Österreichische Nationalgalerie mit XNUMX Jahren nationaler Kunst. Im folgenden gebe ich meine persönlichen Notizen darüber weiter, was man am besten im Belvedere sieht und tut.

Das Schloss und die Barockgärten

Schloss Belvedere WienBei so viel Prunk rückt das Belvedere vorab den kaiserlichen Starkommandanten Prinz Eugen von Savoyen und seine finanziellen Verdienste ins Scheinwerferlicht. Nach seinen Siegen bei der Belagerung von Wien und im Spanischen Erbfolgekrieg erbaute er in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts das Belvedere. Das war 18 Jahre nach dem Kauf seines Winterpalasts in der Himmelpfortgasse.

Kurz gesagt verbindet das Belvedere seinen Schloss-Prunk mit Barockgärten und deren zarten Skulpturen, Springbrunnen und Alpenpflanzen. 

Höhepunkte des Oberen Belvedere

Foyer des Belvedere Wien

Wien Schloss Belvedere. Wenn Sie die Sala Terrena des Foyers betreten, sehen Sie die großartigste Barockskulptur Wiens. Stellen Sie sich genauer gesagt vier überlebensgroße Atlanten vor, die die riesigen Gewölbe der Halle tragen. Übrigens, kurz nach Fertigstellung des Belvedere brach ein Atlas zusammen und der Architekt musste die Sala Terrena rekonstruieren! 

Um gleich auf das Herzstück des Belvedere zu verweisen: Die grosse ovale Decke des ocker-weiß-goldenen Marmorsaals im ersten Stock. Dort oben schweben himmlische Wesen in fließenden Pastellkleidern über schillernden Kronleuchtern und hinaufblickenden Touristen. Als fast ebenso spektakulär erweist sich die Halle selbst, die sich über zwei Ebenen erstreckt.

Belvedere Wiens MarmorsaalSo sehr diese Halle auch ablenkt, schauen Sie aus den Fenstern über den langen Abschnitt des Barockgartens bis hinunter zum Unteren Belvedere.

In gleicher Weise beeindruckt der Carlone Saal: Seine dreidimensionalen Fresken an Wänden und Decken eröffnen ein barockes Universum: wohlgenährte Damen in fließenden Kleidern, hyper-getonte Männer in akrobatischen Posen und zwei Dutzend mollige Engel, die Wasser aus Amphoren gießen, einige davon scheints mit Picknickdecken und Blumenkörben ausgerüstet.

Ich kann buchstäblich nur die Oberfläche kratzen, die das Schloss beschreibt, geschweige denn die Österreichische Nationalgalerie. Mit der Hilfe von leidenschaftlicher Kunsthistoriker Sie können einen echten Einblick in dieses barocke Meisterwerk bekommen und die Galerie nutzen, um sich ein besseres Bild über österreichische Identitäten zu machen. Bereite dich darauf vor, Spaß mit Franz Xaver Messerschmidt zu haben barocke Charakterköpfe!

Höhepunkte des Unteren Belvedere

Goldschrank des Belvedere WienWien Schloss Belvedere. Während das obere Belvedere den Hauptpalast darstellt, ist das untere Belvedere das ältere der beiden Gebäude.

Ursprünglich nutzte Prinz Eugen von Savoyen das Untere Belvedere, um Gäste im Marmorsaal zu empfangen und seine und die Pferde seiner Gäste im Stall unterzubringen. Bis zur Fertigstellung des Oberen Belvedere lebte er im Unteren Belvedere.

Von außen wirkt dieses Gartenschloss nur wenig bescheidener. Sobald man einen Fuß hineinsetzt, beweist das Goldkabinettmit seinen vergoldeten und verspiegelten Wände das Gegenteil. In gleicher Weise zeigen der Groteske Saal prunkvolle Ornamente und der dortige Marmorsaal zarte weiße Reliefs und eine herrliche Barockskulptur.

Neben der Grotesken Halle befindet sich die Orangerie erstreckt sich mit Steinböden und hohen großen Fenstern, die den Raum mit Licht durchfluten. Normalerweise finden Sie dort gute Wechselausstellungen.

Wenn Sie mittelalterliche Kunst mögen, besuchen Sie die Palastställe'Sammlung größtenteils sakraler Kunst aus dem Mittelalter, darunter geflügelte Altäre, Gemälde der Anbetung und des mittelalterlichen Lebens sowie Holzskulpturen.

Barockgärten im Belvedere Wien

Sphinx im Belvedere Wiener GartenTatsächlich gehören die Gärten des Belvedere Wien zu den besten Barockgärten Österreichs, wenn nicht Europas. So sehr, dass sie zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Die Gärten verbinden nicht nur das Obere mit dem Unteren Belvedere. Aber sie beherbergen kühne, wunderschöne Skulpturen, ordentlich geschnittene Hecken und kunstvolle Blumenbeete. Um den Raum weiter aufzuteilen, besteht der Garten aus drei Ebenen. Mein Favorit sind natürlich die Wasserkaskaden und Springbrunnen mitten im Garten.

AlpengartenNeben dem unteren Belvedere befindet sich der kleinere und privatere Kammergarten. Im Sommer strotzt dieser Fleck vor den farbenfrohsten Blumen.

Wenn Sie zwischen April und September nach Wien reisen, besuchen Sie die Alpengarten direkt die nächste. Insbesondere dieser Garten aus dem 19. Jahrhundert ist der älteste seiner Art in Europa und bietet mehr als 4,000 Arten von Alpenpflanzen aus aller Welt. Als ich diese kleine Holzbank und den Tisch besuchte, war ich gerade frei für die perfekte 10-minütige Pause.

Österreichische Kunst in der Nationalgalerie

Klimts Der KussDie Österreichische Nationalgalerie im Oberen Belvedere beherbergt ein Dutzend Sammlungen österreichischer Kunst. Da sie eine Zeitspanne vom Mittelalter bis zur Gegenwart umfassen, gibt es keinen besseren Ort, um sich einen Überblick über die nationale Kunst zu verschaffen.

Wenn Sie wenig Zeit haben, konzentrieren Sie sich auf die beliebtesten Sammlungen wie Gustav Klimt Kunstwerk, die größte Sammlung weltweit. Eigentlich sein Gemälde Der Kuss zieht fast so viel Aufmerksamkeit auf sich wie die Mona Lisa des Louvre. Was weit weniger Menschen wissen, sind Franz Xaver Messerschmidt's urkomische barocke Charakterköpfe. Sobald Sie sich neben den 16 unwiderstehlich lustigen Barockskulpturen befinden, werden Sie versuchen, ihre Gesichter zu emulieren - viel Spaß!

Erwarten Sie außerdem eine schöne romantische Biedermeier-Kunst des 19. Jahrhunderts, französische Impressionisten und die expressionistischen Sammlungen von Oskar Kokoschka und Egon Schiele.

Belvedere Wien: Tickets und Logistik

PalastAdresse: Prinz-Eugen-Straße 27, 1030 Wien (Oberes Belvedere / Nationalgalerie / Klimt) Rennweg 6, 1030 Wien (Unteres Belvedere / zeitgenössische Ausstellungen; Prunkräume)
Öffnungszeiten:Oberes Belvedere - täglich 9.00 bis 6.00 Uhr; Freitag 9.00 bis 9.00 Uhr; Unteres Belvedere, Orangerie - täglich 10.00 bis 6.00 Uhr; Freitag 10.00 bis 6.00 Uhr;
Tickets: EUR 24 für oberes und unteres Belvedere (Erwachsene); EUR 19.50 mit Wiener Stadtkarte
Führungen: eine Kleingruppentour buchen
Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahn D (Oberes Belvedere); Straßenbahn 71 (Unteres Belvedere)

Hotels in der Umgebung

Das Belvedere Vienna liegt etwas außerhalb des Zentrums im dritten Bezirk der Landstraße. Vom Stadtzentrum zum Lower Belvedere sind es 10 Minuten zu Fuß. Wenn Sie in der Nähe des Belvedere Wien wohnen, wohnen Sie in einer der ältesten Wohngegenden Wiens.

Hier einige Tipps für Hotels und Ferienwohnungen in der Nähe des Palastes: Hotel am Konzerthausin der Nähe des unteren Belvedere; Daniel Wienin der Nähe des Haupteingangs; Pakat Suites Hotel und  PuzzleHotel Appartement Goldeggasse, beide in der Nähe des Seiteneingangs des Oberen Belvedere.
Prüfen Sie die Hotelkarte der Gegend.

Andere große Wiener Museen: Wien Museum, Albertina Wien, Haus der Musik, Habsburger Museum von Möbeln (Hofmobiliendepot)
zurück zur Wiener Museen

Wenn Sie Kunst lieben, erhalten Sie mehr Inspiration und Tipps, was Sie sehen sollten Wien Art

weiter zu Was Tun In Wien
gehe zu Vienna Unwrapped Startseite

Über Wien

Überprüfen Sie auch

Karlskirche Wien

Karlskirche Wien: Wie Sie daraus Ihren besten Kirchenbesuch machen

Die Karlskirche Wien - auch bekannt als Church St. Charles Borromeo - hat keinen Mangel an Kirchen.