fbpx
Mozarthaus Wien: Fassade

Mozarthaus Wien: Rückblick auf Mozarthaus und Mozartmuseum

Mozarthaus Wien Rückblick. Wenn Ihre Liebe zu Mozart über die Musik hinausgeht, erkunden Sie seine private Welt in Wien. Nirgendwo sonst hat Mozart so viel Musik komponiert wie in seinen 10 Jahren in Wien. Da ich im Mozarthaus in Wien war, möchte ich Ihnen mitteilen, was Sie von diesem Museum und dieser Wohnung erwarten können.

Das Mozarthaus Wien Gebäude

Mozarthaus Wien: Eingang SchulerstrasseMozarthaus Wien Rückblick. Auf jeden Fall unprätentiös, aber auch nicht die Heimat eines Hungerkünstlers: Wäre Mozarts Profil auf der Beschilderung nicht gewesen, wären die meisten Menschen an der cremefarbenen und grauen Fassade vorbeigegangen. Erst als Sie die Museumslobby passierten, wurde dieses schöne Beispiel des privaten Lebens im 17. Jahrhundert deutlicher.

Das vierstöckige Gebäude befindet sich in bester Lage, nur einen Steinwurf vom Stephansdom entfernt. Auf drei Etagen befand sich das Mozart-Museum, darunter auch Mozarts Apartment. Während seiner drei Jahre in der Domgasse (1784 bis 1787) hätten Mozart und seine Frau Konstanze nicht den heutigen Haupteingang benutzt, sondern die Tür auf der gegenüberliegenden Seite in der Schulerstraße (Foto).

Mozarthaus Wien: historischer Innenhof

Das auffälligste Element des Gebäudes war sicherlich der historische Innenhof: Die Galerie jeder Ebene war identisch strukturiert und ermöglichte den Zugang zu mehreren Einheiten des Hauses. Als der Museumsbesuch im dritten Stock begann, verbrachte ich meine ersten Minuten damit, über das Leben im Wien des 17. Jahrhunderts nachzudenken, als ich von der Galerie im dritten Stock herabblickte.

Im Inneren blieb leider keines der ursprünglichen Innenräume übrig. Angesichts der Tatsache, dass dies eine recht edle Wohnung war, war die relative Leere für visuelle Menschen wie mich eine schwierige Tatsache. Zumindest keine historischen Fälschungen haben die Authentizität des "Planeten Mozart" in Wien beeinträchtigt. Alles in allem zeigten die geräumigen vier Räume im Beletage, zwei Schränke, die Küche und die Holzgewölbe, auch ohne den erwarteten spielerischen Pomp, dass Mozart ein gutes Leben führte.

Das Mozart Museum

Mozarthaus Wien: SpielzimmerMozarthaus Wien Rückblick. Im Wesentlichen konzentrierte sich das Mozarthouse auf die letzten zehn Jahre des Komponisten, die er in Wien verbrachte. Zu dieser Zeit dominierte Kaiser Joseph II. 'Den aufgeklärten Absolutismus' den lokalen Zeitgeist und beeinflusste Mozarts soziales und professionelles Netzwerk und die Musik, die dieses Genie komponierte.

In der Wiener Zeit beispielsweise schuf Mozart seine Oper Die Hochzeit des Figaro (Die Hochzeit des Figaro), die das weniger verwendete Synonym Figarohaus für das Mozarthaus lieferte.

Mozarthaus Wien: AusstellungsraumWährend ein modernes Mozart-Museum auf Multimedia wild geworden wäre, tat dies dieses nicht. Einfach, weil es kein Multimedia-Museum sein sollte.

Stattdessen folgte ich mit einem einfachen Audioguide einer gut kuratierten Sammlung von Gemälden, Zeichnungen, Zitaten und Briefen. Insbesondere Mozarts soziales Netzwerk in den Wiener Salons, seine Rolle als Freimaurer und sein Leben an den Grenzen des Zeitalters der Aufklärung schufen eine Geschichte, die weit über sein musikalisches Genie hinausging.

"Was heutzutage nicht gesagt werden kann, wird gesungen." Le Nozze di Figaro

Mozarthaus Wien: ZauberflöteninstallationEs war faszinierend, Mozarts Bestrebungen in der riesigen Wiener Musikindustrie kennenzulernen. Das Problem war jedoch aufgrund unterschiedlicher Akteure mit unterschiedlichen Interessen komplex. Beginnend mit dem Hauptarbeitgeber Kaiser Joseph II. Besiedelten verschiedene verwandte Musiker, Musikförderer und Influencer die Wände von Mozarts Haus. Interessanterweise gehörten Beethoven und Haydn zu Mozarts Netzwerk. Interessante Tatsache beiseite: Rund 40 Prozent von Mozarts typischem Publikum waren Freimaurer.

Im Allgemeinen war Mozarts Musik jedoch zu der Zeit, als er sie schuf, nicht populär, weil die Bürger sie für die damalige Zeit als zu weit voraus betrachteten. Die auffälligsten Ausnahmen waren Die Hochzeit des Figaro und dem Zauberflöte, als zeitgenössische Installation der Zauberflötenoper demonstriert. 

Sommer Klavierkonzerte Im Mozarthaus

Mozarthaus Wien: Boesendorfer Saal mit KlavierIm Juli und August können Sie direkt im Mozarthaus ein Mozart-Klavierkonzert hören. Eine Stunde lang führt Sie ein Pianist durch Mozarts Oper Die Hochzeit des Figaro mit der Ouvertüre, einer Klaviersonate und zwei Rondos. 

Im Gegensatz zu glitzernden Konzertsälen findet diese Musikveranstaltung unter den riesigen Backsteingewölben im Keller des Hauses statt. (Die Akustik ist großartig!) Witzig, aber irgendwie verleiht diese einfache Einstellung dem Konzert eine besondere ruhige Note. Da die Konzerte dienstags und donnerstags um 4.00 Uhr beginnen, können Sie sie gut mit einem Besuch im Mozarthaus kombinieren. Erfahren Sie mehr (Die nächsten Konzerte werden voraussichtlich ab dem 2. Juli 2020 stattfinden. Bitte überprüfen Sie den Link).

Mozarthaus Wien Rückblick. Sollten Sie abschließend das Mozarthaus in Wien besuchen? Wenn Sie einen guten musikalischen Reiseleiter haben, der die Erzählung des Museums zum Leben erweckt, auf jeden Fall. Auf der anderen Seite finden eingefleischte Mozart-Fans die eher akademische Umgebung an sich perfekt. 

Mozarthaus Wien: Praktische Informationen

Adresse: Domgasse 5, 1010 Wien
Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 7.00 Uhr
Eintrittsgebühr: EUR 11
Inhouse-Führungen: 60-minütige Touren können einzeln für 60 EUR pro Gruppe gebucht werden. Ich habe noch keinen gemacht, kann also nicht sagen, wie gut sie sind;
Wie man dorthin kommt: Nehmen Sie die U-Bahn U1 oder U3 zum Stephansplatz und gehen Sie am Stephansdom vorbei.

Andere verwandte Beiträge

Musiktour Wien - Mozart, Beethoven und wer den Ton angibt
Wien Classical Music Tours - Meine Top 5 Mozart-, Beethoven- und Schubert-Spaziergänge
Haus der Musik - Überprüfung des Wiener Musikmuseums
Wiener (Advent) Konzerte - Hochwertige Musikveranstaltungen in meiner Heimatstadt

zurück zur Wiener Museen - Habsburger, Klimt, Hitler und mehr
zurück zur Vienna Unwrapped Startseite

Über Wien

Überprüfen Sie auch

Wiener Opernball

Wiener Opernball: Was Sie wissen sollten

Mehr als jeder andere Ball in Wien verkörpert der Wiener Opernball soziale Traditionen von…