fbpx

Jean Nouvel Gebäude Gasometer Wien: Architecture Tour Review

Gasometer Stadt in Wien

Jean Nouvel Gebäude Gasometer Wien. Die Wiener Gasometer sind gigantische industrielle Ziegelmasten - schwer, geschlossen, leicht zu trotzen. Jean Nouvel und die anderen beteiligten zeitgenössischen Wiener Architekten müssen die Herausforderung geliebt haben, sie ins 21. Jahrhundert zu bringen. Lassen Sie mich unten meine Erfahrungen mit der Architekturreise durch Gasometer City teilen.

Jean Nouvel Gebäude Gasometer Wien. Die vier 113 Jahre alten Gasometer sind geschützte Denkmäler. Sie sind fünfzehn Stockwerke hoch und wurden 2001 neu modelliert und in das, was man nennt, umgewandelt Gasometer Stadt. Diese Stadt in einer Stadt besteht aus 615 modernen Wohnungen, einem Veranstaltungssaal für 3.500 Personen, einem Kino, einem Studentenheim, Büros, Schulen, medizinischen und anderen Einrichtungen. Gasometer Musikstadt beherbergt Österreichs größtes spezialisiertes Musikgeschäft, ein Gitarrengeschäft, eine Popakademie, ein Jazzkonservatorium sowie Tanz- und Musikstudios.

Ich erinnere mich an die Rave-Partys in den leeren Gasometern Anfang der 1990er Jahre. Vor der Transformation wurden die leeren Gasometer auch für eine Szene von James Bond verwendet Der Hauch des Todes.

Die Gasometer-Community

Jean Nouvel Gebäude Gasometer Wien. Die Gasometer-Community ist die engste Verbindung in ganz Wien. 90 Prozent der heutigen Einwohner waren 2001 frühe Siedler in den neuen Gasometern, und viele von ihnen lernten sich bereits vor dem Einzug kennen, dank des eigenen Online-Forums der Gasometer, in dem alles kommuniziert wird, von Wohnangelegenheiten bis hin zu lokalen Parteien und Arbeitsplätze.

Die architektonische Tour

Gasometer City, WienJean Nouvel Gebäude Gasometer Wien. Die Gasometer in Wien haben eine selektive Menge von Liebhabern von Architektur, zeitgenössischem Design und neuartigen Formen des urbanen Lebens angezogen.

Jeder der vier Gasometer zeigt ein sehr unterschiedliches Architekturkonzept für den gleichen Raumtyp. Das macht die Tour wirklich spannend.

Die Gasometer-Stadtrundfahrt führt Sie an den östlichen Rand von Wien, einem ehemals benachteiligten Gebiet, das durch dieses Projekt zur Neugestaltung der Stadt teilweise verändert wurde.

Ich fand, dass das Einkaufszentrum ein ernüchternder Start für unsere Architekturreise war. Andreas Pöschek, Reiseleiter und einer der ersten Einwohner des Gasometers, führte uns in die obersten Stockwerke von Gasometer A..

Gasometer A.

Jean Nouvel Gebäude Gasometer Wien. Jean Nouvel, der berühmte französische Architekt, der das Gasometer A (und das Hotel Sofitel Vienna Stephansdom) ist bekannt für seine Architektur aus Licht und Schatten. Wir schauten durch eines der Fenster in den Innenhof: Dunkles Metall, glänzende Aluminiumwandscheiben von Wohneinheiten, zerbrochen, um das alte Mauerwerk von außen durchzulassen. Alles wurde von dem riesigen „Spinnennetz“ des offenen Metalldaches gekrönt. Das Design von Jean Nouvel lässt das Innere des Gasometers funkeln und vermittelt ein luftiges, offenes Gefühl.

Gasometer B.

Jean Nouvel Gebäude Gasometer Wien. Das Innere des Gasometers B wurde vom Wiener Architekturbüro entworfen Coop Himmelblauist für mich ziemlich unbeschreiblich. Ich mag die Idee des modernen Schildes, das sie davor gebaut haben, um eine visuelle Einführung in die hochmoderne Transformation innerhalb des historischen Mauerwerks der Gasometer zu geben.

Gasometer C.

Jean Nouvel Gebäude Gasometer Wien. Das Innere des Gasometers C ist ein historischer Rückblick. Wiener Architekt Manfred Wehdorn, der sich durch die Revitalisierung historischer Wiener Gebäude einen Namen gemacht hat, interpretierte die alten Wiener Pawlatschenhöfe in der Innenstadt. Der Innenhof beherbergt auf jeder Ebene Galerien, die zu den Eingängen der Wohneinheiten führen, genau wie die Pawlatschen-Gebäude aus dem 18. Jahrhundert im ersten, dritten und fünften Bezirk. Die Idee ist großartig, obwohl ich diese Design-Wendungen vermisse, die historischen Interpretationen diesen gewissen Vorteil geben.

Gasometer D.

Jean Nouvel Gebäude Gasometer Wien. Das Design des Gasometers D unterscheidet sich grundlegend von den anderen. Architekt Wilhelm Holzbauer (Foto oben) bauten die Wohnblöcke in der Mitte und nicht entlang der Außenmauern, sodass die Bewohner das Leben in einem Gasometer beim Blick durch die Außenmauern stark erleben konnten.

Wie komme ich nach Gasometer City?


Adresse: Guglgasse 6, 1110 Wien

Öffnungszeiten (Einkaufszentrum): Montag bis Sonntag 7.00 Uhr und bis Mitternacht; Sonn- und Feiertage 8.00 bis XNUMX Uhr.

Führung:  Sie können die einstündige Führung in verschiedenen Sprachen buchen, indem Sie eine E-Mail an Andreas Pöschek senden: office@wiener-gasometer.at. Besuche den Website Für weitere Tourdetails (nur Deutsch).

Anreise: Nehmen Sie entweder die U-Bahnlinie U3 oder den Bus 72A zum Gasometer

Das Leben klassischer Komponisten in  Dritter Mann Film Tour
Mehr Ideen zu  Wiener Rundgänge
gehe zu Wien Touren - 5 Möglichkeiten, touristische Orte in Wien zu besuchen
mehr bekommen Wien Insider Tipps - Wien Sightseeing abseits der Touristenpfade
zurück zur Wiener Reiseplanungsservice von Vienna Unwrapped

zurück zur Wien Sightseeing Top 10 und vier zusätzliche Tipps
zurück zur Vienna Unwrapped Startseite