fbpx
Österreich Handy-Nutzung: Österreichischer Berg und See

Österreich Handy-Nutzung für Reisende: SIM-Karten zu mobilen Hotspots

Österreich Handy-Nutzung für Reisende. Wenn das internationale Roaming- und mobile Datenpaket Ihres Mobilfunkanbieters zu teuer ist, sollten Sie einige Optionen in Betracht ziehen, um die Roaming-Gebühren zu senken:

Kaufen Sie eine Prepaid-SIM-Karte für Österreich oder Europa

Österreich Handy-Nutzung für Reisende. Insgesamt kann eine SIM-Karte die Roaming-Gebühren erheblich senken. Da Österreich während Ihrer europäischen Rundreise möglicherweise nur eine Station ist, denken Sie nicht nur an die österreichische SIM-Karte, sondern auch an die europäische SIM-Karte. Wenn Ihr Handy oder Mobilgerät eine SIM-Karte verwendet, fragen Sie Ihren Mobilfunkanbieter, ob er diese entsperren kann, und welche Kosten damit verbunden sind. Einige Mobilfunkanbieter erheben Gebühren für diesen Dienst und es kann einige Wochen dauern, bis Mobiltelefone entsperrt sind. In Österreich können Sie eine Prepaid-SIM-Karte kaufen und in Ihr Mobilgerät einlegen. Überprüfen Sie, welche genaue SIM-Kartengröße Sie benötigen. Wenn Sie mit einem europäischen Kreuzfahrtschiff reisen, stellen Sie sicher, dass unsere europäische SIM-Karte diese Reederei und Region abdeckt.

Österreichs größte Mobilfunknetzbetreiber sind vor Ort A1, T-Mobile und Drei. Sie können Prepaid-SIM-Karten beim Vienna International Airpot (Ankunft) oder in der Innenstadt kaufen.

Handy für Österreich mieten

Österreich Handy-Nutzung für Reisende. Nicht jeder besitzt ein Handy mit einer SIM-Karte. Stattdessen können Sie ein Handy mieten, das in Österreich und wahrscheinlich in vielen anderen europäischen Ländern funktioniert. Es gibt einige US-amerikanische und internationale Anbieter, bei denen Sie vor Ihrer Abreise ein Mobiltelefon mit internationalem Roaming mieten können, z. B. www.cellomobile.com, www.cellhire.com und www.intouchglobal.com. Da die Preise zwischen Kategorien und Wettbewerbern variieren, stellen Sie sicher, dass Sie das beste Angebot erhalten.

Verwenden Sie kostenloses WLAN oder einen mobilen Hotspot

Österreich Handy-Nutzung für Reisende: mobiler WLAN-HotspotÖsterreich Handy-Nutzung für Reisende. Die Nutzung von kostenlosem WLAN oder einem mobilen Hotspot bedeutet nicht zuletzt, dass Sie Ihr Handy und Ihre mobilen Geräte ohne Probleme mit der SIM-Karte über das Internet nutzen können. Außerdem behalten Sie Ihre eigene Telefonnummer.

Angesichts der Tatsache, dass Wien über ein dichtes Netzwerk an kostenlosen WLAN-Hotspots in Kernbereichen verfügt, können Sie Ihre Mobilgeräte in einem Café oder Restaurant mit kostenlosem WLAN-Zugang verwenden. Sogar Ihr Hotel bietet möglicherweise kostenloses WLAN. Die Einschränkung ist, dass diese kostenlosen WLAN-Hotspots nicht immer so funktionieren, wie sie sollten. 

Neben Verbindungsproblemen sind kostenlose WLAN-Hotspots nicht die sicherste Möglichkeit, ein mobiles Gerät zu verwenden. Erwägen Sie daher, einen mobilen Hotspot zu mieten (siehe Foto). Insbesondere wenn Sie in einer Gruppe oder mit Ihrer anderen Hälfte reisen, verwaltet ein tragbarer mobiler Hotspot Ihre mobile Konnektivität auf die sicherste und kostengünstigste Weise. 

Ich habe in Wien einen mobilen Hotspot verwendet und festgestellt, dass er perfekt funktioniert, während ich meine normalerweise exorbitanten internationalen Roaming-Kosten gesenkt habe. Erfahren Sie mehr in Wifi in Wien.

Österreichisches Handy kaufen

Österreich Handy-Nutzung für Reisende. Das mag zwar verrückt klingen, aber mit dem Kauf eines österreichischen Handys können Sie Geld sparen, wenn Sie länger als ein paar Tage in der Nähe bleiben. Für ca. 30 EUR erhalten Sie ein Samsung- oder Nokia-Smartphone. Stellen Sie beim Kauf einer Prepaid-SIM-Karte sicher, dass Sie eine erhalten gute internationale Roaming-Preise.

Seit Anfang 2017 können Sie in vielen Wiener U-Bahn-Stationen neben Adaptern, Selfie-Sticks und anderem Zubehör auch günstige österreichische Handys an Verkaufsautomaten kaufen. Dies bedeutet, dass Sie fast rund um die Uhr ein Handy bekommen können. Angesichts der restriktiven Öffnungszeiten Österreichs können diese Maschinen den Tag retten. Einige mit diesen Automaten ausgestattete U-Bahn-Stationen befinden sich entlang der U3: Landstraße, Neubaugasse, Schwedenplatz, Stephansplatz, Volkstheater und Zieglergasse. Besuchen Sie alternativ eines der Geschäfte des Anbieters MobiNil, beispielsweise das im Zentrum von Tuchlauben 22.

zurück zur Wien Urlaub
zurück zur Vienna Unwrapped Startseite

Über Wien

Überprüfen Sie auch

Wiener Reiseressourcen: beste Apps

Ressourcen, die Sie benötigen, um Ihren Wiener Urlaub zu planen

Um Ihre Planung für einen Wiener Urlaub zu beschleunigen, habe ich eine Menge…